Webmasters Akademie Nürnberg GmbH

Zertifizierter Webdesigner: Webdesign & Usability

Webmasters Akademie Nürnberg GmbH
Fernunterricht

1.800 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivkurs berufsbegleitend
Niveau Mittelstufe
Methodologie Fernunterricht
Dauer 2 Monate
Beginn nach Wahl
Online Campus Ja
Versendung von Lernmaterial Ja
Beratungsservice Ja
Präsenzprüfung Ja
  • Intensivkurs berufsbegleitend
  • Mittelstufe
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    2 Monate
  • Beginn:
    nach Wahl
  • Online Campus
  • Versendung von Lernmaterial
  • Beratungsservice
  • Präsenzprüfung
Beschreibung

Dieser Fernlehrgang ermöglicht Ihnen den Einstieg in die professionelle Erstellung von Webseiten und Web-Interfaces für beliebige Web-Applikationen. Durch die Kombination mehrerer aufeinander abgestimmter Lerneinheiten zu den Themen Digitale Bildbearbeitung, HTML5, CSS3, LESS und Responsive Webdesign lernen Sie alle wichtigen Grundlagen, Konzepte und Technologien, die im modernen Webdesign eingesetzt werden. In zahlreichen Übungen erstellen Sie unter fachkundiger Anleitung durch unsere Tutoren ein komplettes Web-Interface für eine Web-Anwendung.
-
Für die digitale Bildbearbeitung und Erstellung von Grafiken und auch Animationen setzen wir in diesem Fernlehrgang das leistungsfähige Open Source Bildbearbeitungsprogramm GIMP ein. GIMP ist das bekannteste kostenlose und quelloffene pixelbasierte Bildbearbeitungsprogramm.
-
Mobile Geräte stellen Webdesigner/innen vor ganz neue Herausforderungen: Eine Website muss auf kleinen Smartphones und Tablets mit Touchscreen ebenso funktionieren wie auf einem großen Desktop-PC, das Design muss auf das Gerät und den Nutzer reagieren. Mit Responsive Design lassen sich alternative Weblayouts für unterschiedliche Geräte erstellen, ohne dass dabei der Inhalt der Website angepasst werden muss.
-
Möglich machen das die neuen Features von CSS3, vor allem die sogenannten Media Queries. Doch auch im gestalterischen Bereich bietet CSS3 erstaunliche neue Möglichkeiten: Transformationen und Filter wie in Grafikprogrammen und Animationen (fast) wie in Adobe Flash, ganz ohne JavaScript-Programmierung.
Doch daneben haben sich noch ganz andere Techniken entwickelt: Sogenannte CSS Preprocessors, die die Limitationen von CSS umgehen und das Schreiben von CSS-Code erheblich effizienter machen. Eine von diesen Techniken ist LESS. Damit ist es u.a. möglich, in CSS Variablen zu benutzen, oder Klassen anderen Selektoren als Werte zuzuweisen.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Fernunterricht
Beginn nach Wahl
Lage
Fernunterricht

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Nach diesem Fernlehrgang können Sie moderne, responsive Web-Interfaces für Websites und Web-Anwendungen mit Hilfe von HTML5, CSS3, LESS und Grafiken konzipieren und umsetzen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

- Angehende Webdesigner, Webmaster und Webentwickler - Quereinsteiger/innen mit guten EDV-Grundkenntnissen und kreativer Ader

· Voraussetzungen

Fundierte PC-Kenntnisse (Windows oder Mac), Internet-Anwenderkenntnisse

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

- individueller Einstieg - freie Zeiteinteilung - für jeden Bedarf passende Zeitmodelle von berufsbegleitend bis Vollzeit

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

- telefonische Beratung - auf Wunsch Informationsmaterial und Bildungsangebot

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Design
Interface
Webdesign
CSS
Website
Web
Bildbearbeitung
CSS3
HTML5
HTML

Dozenten

Christin Marit
Christin Marit
Frontend-Entwicklung / Webdesign

Christin Marit entdeckte das Internet bereits in seinen Kinderschuhen für sich. Mitte der 90er "bastelte" sie mit Freunden die Website für ihren Wohnort, schraubte an PCs und erledigte alles, was ging, am Rechner. Sie ist bei der Webmasters Fernakademie als Tutorin im Fachbereich Webdesign tätig.

Ulrike Dr. Walter
Ulrike Dr. Walter
Google Adwords Spezialist; Online-Marketing-Strategien

Dr. Ulrike Walter arbeitete im Lektorat Business-Computing des renommierten Vieweg-Verlags, bevor Sie zu uns kam. Die promovierte Humanbiologin beschäftigt sich bereits seit den Anfängen mit dem WWW und entwickelte u. a. ein medizinisches Online-Portal. Im Data-Becker-Verlag publizierte sie ein Buch zu dem HTML-Editor Dreamweaver. Sie ist von Google offiziell als "Qualifizierter Google Adwords Spezialist" zertifiziert und entwickelt heute u.a. Online-Marketing-Strategien mit dem Schwerpunkt Search Engine Advertising (SEA).

Themenkreis

Lehrplan
  • Digitale Bildbearbeitung mit GIMP
  • Webdesign mit HTML5
  • CSS3 Grundlagen
  • Responsive Webdesign – CSS3-Tricks für Fortgeschrittene
  • Prüfungsvorbereitung Certified Web Interface Designer

Beruf/Karriere

Sie arbeiten z.B. als selbstständige/r Webdesigner/in oder als Angestelle/r in einer Web-, Werbe-, Kommunikations- oder Multimedia-Agentur.

Zusätzliche Informationen

AZAV - Zertifizierung: Förderung über Bildungsgutschein möglich.

ZFU-Zulassung Das Fernstudium ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln (ZFU) geprüft und unter der Nummer 7253612c staatlich zugelassen.

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen