Forum Institut für Management GmbH

Zertifizierungslehrgang: Certified AML + Anti Fraud Officer - Know-how für die AML-Einheiten mit Prüfung und Zertifikat

Forum Institut für Management GmbH
In München und Frankfurt
  • Forum Institut für Management GmbH

Preis auf Anfrage
PREMIUM-KURS
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 2 Standorten
Dauer 5 Tage
Beginn 16.03.2020
weitere Termine
Beschreibung

Sie sind bereits in der Geldwäsche- oder Betrugsprävention tätig, möchten sich aber ein sicheres Gerüst aneignen oder Ihr Wissen generell weiter ausbauen? Dann sind Sie hier richtig! In diesem Zertifizierungslehrgang „Certified AML + Fraud Officer - KnowHow für die AML-Einheiten mit Prüfung und Zertifikat“ werden Sie zum zertifizierten Beauftragten für die Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstigen strafbaren Handlungen ausgebildet. Auf emagister.de stellt Ihnen das Forum Institut für Management GmbH wichtige Informationen zur Verfügung.

Das Ziel dieses Lehrgangs ist es, Sie zu einem Certified AML & Fraud Officer auszubilden. In diesem Sinne bauen Sie Ihr Wissen hinsichtlich der Geldwäscheprävention und -bekämpfung weiter aus. Im konkreten bedeutet dies, dass Sie lernen, wie Sie Haftungsrisiken begegnen und die Mindestanforderungen an die internen organisatorischen Maßnahmen gemäß GwG und MaRisk erfüllen.

Außerdem können Sie anschließend die DK-Anwendungs- und Auslegungshinweise anwenden und umsetzen, können effektiv an der Konzeption, Einführung und kontinuierlichen Optimierung von Maßnahmen und Prozessen zur Erfüllung der gesetzlichen und institutsinternen Anforderungen mitwirken oder können die Anforderungen der PrüfbV zum Jahresabschluss prüfungsfest umsetzen.

Interessiert? Dann fragen Sie doch nach mehr Informationen!

Einrichtungen (2)
Wo und wann

Lage

Beginn

Frankfurt (Hessen)
Karte ansehen
Lange Str. 5-9, 60311

Beginn

16.März 2020Anmeldung möglich
München (Bayern)
Karte ansehen
Berliner Str. 93, 80805

Beginn

07.Dez. 2020Anmeldung möglich

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Lehrgang richtet sich an alle Mitarbeiter von Finanzinstituten, Versicherungen und Corporates, die bereits in in der Geldwäsche- oder Betrugsprävention tätig sind und sich ein sicheres "Gerüst" aneignen wollen und weitergehendes Know-how benötigen. Im besonderen Maße an Mitarbeiter der Abteilungen:


- Geldwäsche
- Compliance
- Revision
- Beauftragtenwesen
- Wirtschaftskriminalität/Financial Crime

Um einen intensiven Austausch zu ermöglichen, ist der Teilnehmerkreis auf 20 Personen begrenzt!

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Risikoanalyse
BaFin
Geldwäsche
Risikomanagement
Gefährdungsanalyse
BMF
GwG
Struktur und Inhalt des GwG
Die Zentrale Stelle als Teil des Risikomanagements
GFA
Jahresabschlussprüfung
Bekämpfung der Geldwäsche aus Sicht der Strafverfolgungsbehörden
FATF
EG-Geldwäscherichtlinien
Aufgaben europäischer Aufsichtsbehörden
Neue FATF-Standards
Die Rolle der Deutschen Kreditwirtschaft
DK
GwAG
Besondere organisatorische Pflichten von Instituten und Versicherungen

Dozenten

Rüdiger Quedenfeld
Rüdiger Quedenfeld
Rechtsanwalt, Geschäftsführer der RQ Sicherheitsmanagement GbR, Wang

Themenkreis

- Struktur und Inhalt des neuen Geldwäschegesetzes: Verpflichtete, interne Sicherungsmaßnahmen, Sorgfaltspflichten in Bezug auf Kunden, Transparenzregister, Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen, Verdachtsmeldungen, Bußgeldvorschriften - AML als Teil des Risikomanagements und im Spannungsfeld der MaRisk-Compliance - Aufgaben und Pflichten der Verpflichteten gem. aktueller gesetzlicher Anforderungen in Anwendung des GwG, KWG, VAG u. a. regulatorischer Vorgaben - Sonstige strafbare Handlungen gem. § 25h KWG - Risikoanalyse Geldwäsche + Risikoanalyse sonstiger strafbarer Handlungen - Indizien zur Erkennung von Geldwäsche und sonstigen strafbaren Handlungen und deren Feststellung in modernen IT-Systemen - Sanktions- und Embargobestimmungen - Jahresabschlussprüfung - Vorgaben und Anforderungen der Prüfer - Bekämpfung der Geldwäsche aus Sicht der Strafverfolgungsbehörden - Tutorial: Begleitung des Lehrgangs durch den Lehrgangsleiter Rüdiger Quedenfeld