3) Erntebräuche in Mecklenburg

Volkshochschule der Hansestadt Rostock
In Rostock

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
381 4... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Rostock
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Rostock
Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Kursnummer:09H1B12G03
26.11.2009 - 26.11.2009
Donnerstag,
19:30 - 21:00
1x2
Kursleitung: Junghans, Dr. Karl-Heinz
Kursort: Alter Markt 19, Vortragsraum
Kursgebühren: 0,00 €
Anmelden Alle Einzeltermine
Im agrarisch geprägten Mecklenburg stellt die Ernte die wohl wichtigste Zeit im Jahr dar, was sich in einem reich differenzierten Brauchtum widerspiegelt. In der Gegenwart erhalten hat sich das Überreichen der Erntekrone, während das "Binden und Streichen" des Feldbesuchers, das Flechten der Erntepuppe aus den letzten Garben des abgemähten Feldes u. a. m. verschwunden sind. Dr. Karl-Heinz Junghans, ehemaliger Gymnasiallehrer an der Herder-Schule, stellt die Phasen des Erntebrauchkomplexes und seine variantenreichen Ausprägungen im Mecklenburg des 19. Jahrhunderts vor, wobei er sich vorrangig auf Richard Wossidlos "Erntebräuche in Mecklenburg" bezieht.

Bitte beachten Sie, dass eine vorherige Anmeldung für die Veranstaltung via Internet nicht möglich, aber auch nicht notwendig ist.
Das ausgewiesene Teilnehmerentgelt kann unmittelbar vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse entrichtet werden.



Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen