Rechtliche Hinweise

Inhaber der Webseite

EMAGISTER Servicios de Formación, S.L. mit Sitz in Sant Cugat del Vallés, (Barcelona, Spanien). Avenida Alcalde Barnils, 64-68. Paseo de las Delicias, 30, 2a planta, Madrid 28045. 901 Main St. Dallas, Texas 75202 United States of AmericaMit spanischer Steuernummer (C.I.F.) B-62673108 und Eintrag im Handelsregister von Barcelona, Band 33.983, Seite 133, Registerblatt B-237.761, Eintragung 1º.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

EMAGISTER ist eine Plattform, die Personen und Einrichtungen auf dem Bildungssektor zusammenführt. Die Webseite bietet einen Zugang zu Informationen über Kurse und Bildungszentren sowie zu allgemeinen Inhalten und Dienstleistungen zum Thema Aus- und Weiterbildung. (nachfolgend “die Inhalte “).

NUTZUNG DER WEBSEITE

Der Zugang und/oder die Nutzung dieser Webseite bezieht sich auf den NUTZER, dies kann ein Bildungszentrum oder ein privater Nutzer sein.


Mit der Nutzung dieser Webseite sowie den von EMAGISTER angebotenen Dienstleistungen akzeptiert der Nutzer die allgemeinen Geschäfts- und Datenschutzbedingungen.


Bei einem Premiumzugang gelten zusätzlich die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Bildungszentren.


Der Nutzer verpflichtet sich, diese Website und die von EMAGISTER angebotenen Dienstleistungen ordungsgemäß zu nutzen. Die unzulässige Nutzung von Inhalten umfasst, ist aber nicht beschränkt auf: (i) unrechtmäßige Tätigkeiten oder ein Verstoß gegen die Prinzipien von Treu und Glauben; (ii) die Beschädigung von physischen oder logischen Systemen des Inhabers EMAGISTER oder dessen Nutzer; (iii) den Versuch, auf E-Mail-Adressen anderer Nutzer zuzugreifen und deren Nachrichten und Registrierungsdaten zu verändern oder zu manipulieren.


Im Falle einer Registrierung ist der Nutzer dazu verpflichtet, seine Daten wahr und rechtmäßig anzugeben. Im Zuge dieser Registrierung erhält der Nutzer ein Passwort und ist dafür verantwortlich, dieses stets zu schützen und mit der gebotenen Sorgfalt zu verwenden.




URHEBERRECHT:

EMAGISTER ist als Inhaber in Besitz aller Rechte für das gewerbliche und geistige Eigentum auf seinen Webseiten sowie der dort veröffentlichten Inhalte (ohne Einschränkung, Marken, Bilder, Audio, Video, Texte, Logos, Farbkombinationen, Struktur und Design, Materialauswahl, Betriebsprogramme oder benötigte Software für Zugang und Nutzung, etc.).


Gemäß den Bestimmungen des nationalen, europäischen und internationalen Rechts für geistiges Eigentum ist die kommerzielle Vervielfältigung, Verbreitung, Veröffentlichung, einschließlich jeder Bereitstellung einzelner oder ganzer Inhalte, besonders der speziell von EMAGISTER für diese Webseite entwickelten Inhalte, egal in welcher Form und mit welchen technischen Mitteln, ohne Genehmigung des Betreibers strengstens untersagt.


Der Nutzer verpflichtet sich, die Rechte des gewerblichen und geistigen Eigentums des Betreibers EMAGISTER zu respektieren. Er darf die Inhalte der verschiedenen Webseiten ansehen, sie drucken, kopieren und auf der Festplatte oder einem anderen Medium speichern, sofern diese einzig und allein seiner privaten und persönlichen Nutzung dienen. Der Nutzer entfernt sich davon, Schutzvorrichtungen oder Sicherheitssysteme auf den Webseiten von EMAGISTER zu verändern, zu manipulieren oder zu umgehen.


Siehe Hinweis für die Verletzung von Eigentumsrechten




ÜBER DIE VERÖFFENTLICHUNG VON KURSEN ODER ANDEREN INHALTEN DURCH BILDUNGSANBIETER ODER NUTZER VON EMAGISTER:

Das Hauptziel von EMAGISTER ist es, dem Nutzer so viele Informationen wie möglich über aktuelle Bildungsangebote zur Verfügung zu stellen und den öffentlichen sowie privaten Bildungseinrichtungen (Akademien, Universitäten und allen weiteren Bildungszentren oder Bildungsanbietern) die Möglichkeit zu bieten, die Dienstleistung von EMAGISTER in Anspruch zu nehmen, um das Angebot größtmöglich zu streuen und konsequent neue Teilnehmer für ihre Kurse zu finden.


Zusätzlich bietet EMAGISTER jedem Nutzer die Möglichkeit, alle Informationen, die er mit anderen Usern teilen möchte, zu veröffentlichen. Zum Beispiel Meinungen über ein Bildungszentrum oder einen besuchten Kurs.


Durch die Bereitstellung von Inhalten auf den Webseiten von EMAGISTER versichert der Nutzer (Zentrum oder Privatperson) Eigentümer der Nutzungsrechte für die veröffentlichte und verbreitete Information zu sein. Zudem berechtigt er EMAGISTER auf unbestimmte Zeit zur Vervielfältigung, Verbreitung und Veröffentlichung dieser Inhalte über jedes beliebige Medium physisch oder elektronisch, vor allem das Internet (über ein beliebiges Gerät) und per E-Mail.


Nutzer, die Inhalte und/oder Informationen auf EMAGISTER veröffentlichen und teilen (vor allem Kurse und Meinungen) sind sich ausdrücklich bewusst, dass diese Inhalte bei Google sowie anderen Suchmaschinen und Medien angezeigt und indexiert werden können.




VERÖFFENTLICHUNG VON INFORMATIONEN ÜBER KURSE UND BILDUNGSZENTREN:

EMAGISTER legt folgende Regeln für die Veröffentlichung von Inhalten seitens der Nutzer fest:


- Der Nutzer sollte die Inhalte so sinnvoll wie möglich gestalten.


- Alle Informationen, die auf EMAGISTER veröffentlicht werden, müssen legal sein und dürfen nicht gegen die Rechte Dritter oder rechtliche Vorschriften verstoßen. Zu diesem Zweck garantiert der Nutzer die Echtheit all seiner auf EMAGISTER veröffentlichten Inhalte.


- Ebenso ist ein Nutzer, der Kurse veröffentlicht, dafür verantwortlich, dass seine Angaben stets aktualisiert und an die aktuelle Situation angepasst sind.


- Der Nutzer ist allein verantwortlich für die Inhalte, die er veröffentlicht, seine Preise, Angebote und jede Vorgehensweise, die er im Hinblick auf die Verarbeitung von Teilnehmerdaten realisiert. Somit ist er allein verantwortlich für die Schäden, die EMAGISTER oder Dritten entstehen können.


- Das Bildungszentrum hat die alleinige Verantwortung für eine adäquate und fristgerechte Beantwortung der Interessentenanfragen sowie für eine ordnungsgemäße Verarbeitung der Userdaten, die EMAGISTER zur Verfügung stellt.


- Die Einbindung von Informationen über Kurse und Bildungszentren auf der Webseite beinhaltet keine Vereinigung, Fusion oder Partnerschaft mit EMAGISTER sofern dieses nicht ausdrücklich in den Geschäftsbedingungen oder auf dem Portal festgelegt wurde.




Veröffentlichung von Meinungen:

Die Nutzer können über das Webportal, telefonisch oder über andere von EMAGISTER zugelassene Medien ihre Meinung zu veröffentlichten Bildungszentren oder Kursen mitteilen.


Siehe Richtlinien für Usermeinungen


Siehe Hinweis für persönlichkeitsverletzende Inhalte




Verbote bei der Veröffentlichung von Inhalten:

EMAGISTER lässt keine Inhalte zu, die die Qualität der Dienstleistung in Frage stellen. Als Hinweis und nicht als Einschränkung untersagt EMAGISTER die Einbindung von Inhalten die:


a. nach der Gesetzgebung des jeweiligen Staates, der Gemeinde und/oder auf internationaler Ebene unrechtmäßig sein könnten und/oder die unrechtmäßige Tätigkeiten beinhalten und/oder gegen die Prinzipien von Treu und Glauben verstoßen.


b. gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen von EMAGISTER verstoßen.


c. gegen die Grundrechte und Menschenrechte verstoßen, auf die Schwächen der Nutzer abzielen oder diese missbrauchen, die gegen die Internet-Etikette verstoßen, eine Belästigung darstellen oder negative Meinungen unter unseren Nutzern oder Dritten hervorrufen, besonders, und dies beispielhaft und ohne Einschränkung: Inhalte, die gegen die Rechte Dritter verstoßen und Unternehmen fördern, die mit Pornografie, obszönem Material oder erotsicher Kontaktaufnahme zu tun haben, als auch solche, die sich mit Wahrsagen, Tarot oder sonstigen okkulten Dingen beschäftigen. Generell jeder Inhalt, den EMAGISTER als ungeeignet für Minderjährige ansieht.


d. Und im Allgemeinen, alle Inhalte, die die Grundsätze der Rechtmäßigkeit, Ehrlichkeit, Verantwortung oder den Schutz der Menschenwürde, der Jugend, der öffentlichen Ordnung, der Privatsphäre, der Verbraucher und des geistigen und gewerblichen Eigentums verletzen.

EMAGISTER ist unter keinen Umständen für die Inhalte und die von Nutzern veröffentlichten Meinungen über bereitgestellte Tools verantwortlich.




AUSSCHLUSSRECHTE:



EMAGISTER behält sich das Recht vor, Nutzern, die gegen die AGBs verstoßen haben, den Zugang zu seinen Webseiten und/oder Dienstleistungen ohne vorherige Ankündigung zu verweigern.

Darüber hinaus behält sich EMAGISTER das Recht vor, Inhalte, die nicht den Voraussetzungen des Seiteninhabers entsprechen oder dem Unternehmen für eine Veröffentlichung ungeeignet erscheinen, zu entfernen.

GARANTIE- UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS:


Emagister ist in keinster Weise verantwortlich für Schäden jeglicher Art, die wie aufgeführt und ohne Einschränkung auftreten können: aufgrund von Fehlern oder fehlender Informationen, die in den Inhalten von Dritten veröffentlicht wurden (Kursanbieter und / oder Privatpersonen), durch vorübergehende Nichtverfügbarkeit der Website sowie für jede Situation, welche durch zufällige oder unvorhersehbare Umstände entstanden ist, trotz Nutzung aller technologisch erforderlichen Maßnahmen, um diese zu vermeiden.
EMAGISTER kann nicht jedes Detail des veröffentlichten Inhalts überprüfen und somit auch keine Verantwortung dafür übernehmen.
EMAGISTER übernimmt unter keinen Umständen die Verantwortung für Kurse, Meinungen oder andere durch seine Nutzer veröffentlichten Inhalte oder für in den Informationen enthalte Links zu anderen Webseiten. Ebensowenig wird die technische Verfügbarkeit, Qualität, Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit, Wahrhaftigkeit, Gültigkeit oder Verfassungsmäßigkeit von Materialien oder Informationen, die die oben genannten Kurse, Hyperlinks oder andere weiterführende Webseiten beinhalten, garantiert.

DATENSCHUTZ:


Alle persönlichen Informationen, die Sie uns über die Website kommunizieren, werden in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzrichtlinien behandelt.


VERÄNDERUNGEN DER GESCHÄFTSBEDINGUNGEN UND DATENSCHUTZRICHTLINIEN


EMAGISTER behält sich das Recht vor, angemessene Veränderungen jederzeit unangekündigt auf seinen Webseiten geltend zu machen. Diese Veränderungen beinhalten das Bearbeiten, Löschen oder Hinzufügen von veröffentlichten Inhalten oder angebotenen Dienstleistungen.


ALLGEMEINES:


Jede Verletzung der Geschäftsbedingungen sowie eine unsachgemäße Benutzung der Webseiten wird von EMAGISTER strafrechtlich verfolgt.


ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND:


Diese Webseite, mit Ausnahme von Links zu Seiten Dritter, wird von EMAGISTER mit Sitz in Sant Cugat, Barcelona, Spanien geführt. Durch Zugriff, Veröffentlichung und/oder Nutzung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass alle Streitigkeiten, Ansprüche oder andere damit zusammenhängende Angelegenheiten nach spanischem Recht behandelt und den Gerichten in Barcelona vorgelegt werden, es sei denn, der Verbraucherschutz legt andere Kriterien fest.

Richtlinien für die Veröffentlichung von User-Meinungen

Die veröffentlichten Meinungen werden von den Nutzern verfasst und nicht von EMAGISTER.


Allen Nutzern, die einen Kurs bei einem auf EMAGISTER registrierten Bildungsanbieter abgeschlossen haben, wird es ermöglicht, eine eigene Meinung oder persönliche Erfahrungen in Bezug auf den Kurs zu veröffentlichen. Der Nutzer stimmt zu, dass diese Meinung öffentlich und auch nach seiner Abmeldung bei EMAGISTER für andere Nutzer sichtbar bleibt.


Der Nutzer bestätigt, dass seine Meinung ausschließlich auf eigenen Erfahrungen beruht, seinen ehrlichen Eindruck über Kurs und Bildungsanbieter wiederspiegelt und er weder eine Beziehung, sei sie persönlich oder rechtlich, zu dieser Bildungseinrichtung hat, noch ihm vom Zentrum ein Anreiz oder Entgelt für die Veröffentlichung angeboten wurde.


EMAGISTER möchte sicherstellen, dass alle Meinungen von Nutzern verfasst werden, die in keinem Zusammenhang mit dem Zentrum stehen. Wenn ein Nutzer einen Erfahrungsbericht veröffentlicht, so versichert er kein Mitarbeiter des Zentrums zu sein und auch keinen anderen persönlichen oder geschäftlichen Bezug zu der genannten Einrichtung und deren Mitarbeitern zu haben, damit die Unparteilichkeit der Kommentare gewährleistet ist. Wenn dem nicht so ist, werden die allgemeinen Geschäftsbedingungen verletzt und die Meinung als Betrug angesehen. EMAGISTER besitzt keinerlei Toleranz gegenüber gefälschten Bewertungen. EMAGISTER behält sich vor, Kontakt zu den Nutzern aufzunehmen, um die Glaubwürdigkeit der Meinung zu überprüfen. Alle Meinungen müssen die folgenden Richtlinien erfüllen:


1. Geeignet für alle Altersgruppen: Meinungen dürfen keine Obszönitäten, Drohungen, Beleidigungen, Vorurteile, Hass oder Inhalte haben, die nicht vertrauenswürdig oder freundlich sind. Grafische Kommentare zu gewalttätigen oder kriminellen Aktivitäten sowie über die Teilnahme an illegalen Handlungen sind nicht erlaubt.



2. Meinungen dürfen nur von Nutzern verfasst werden, die älter als 13 Jahre sind.

3. Original: Meinungen müssen vom Nutzer selbst stammen und dürfen nicht aus anderen Quellen kopiert werden.

4. Wahrheitsgemäß und der persönlichen Erfahrung entsprechend: Meinungen sollten sich unbedingt auf die persönliche Erfahrung der Person beziehen, die den entsprechenden Kurs besucht hat. Inhalte, die nicht aus erster Hand stammen, wie Gerüchte, Zitate aus anderen Quellen oder angebliche Meinungen oder Erfahrungen anderer sind nicht zugelassen.


5. Für Nutzer relevant, die eine Aus- oder Weiterbildung suchen: Meinungen müssen für diejenigen relevant sein, die auf der Suche nach bildenden Kursen sind. EMAGISTER ist kein Forum für politische, religiöse oder ethische Einstellungen. Wir veröffentlichen keine Fragen oder Kommentare zu den Vertretern eines Zentrums oder zu Mitarbeitern von EMAGISTER. Nicht akzeptiert werden zudem E-Mail-Adressen, kommerzielle Webseiten oder Kontaktdaten. Es wird kein Material zu Werbezwecken zugelassen.


6. Bezug zu einem Kursanbieter auf EMAGISTER: Die Meinung muss sich auf einen Kurs oder Bildungsanbieter beziehen, der auf EMAGISTER zu finden ist.


PRIVACY POLICY: ADDITIONAL INFORMATION ON DATA PROTECTION

Emagister Servicios de Formación S.L. stellt Ihnen zusätzliche Informationen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung, wie sie in der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Europarates vom 27. April 2016 (DSGVO) festgelegt sind. In diesem Sinne und in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen von Emagister Servicios de Formación S.L. auf Grundlage des Informationsmodells nach Schichten oder Ebenen, sind nachfolgend die zusätzlichen Informationen (zweite Ebene) aufgeführt, in denen wir Einzelheiten über die grundlegenden Informationen in Bezug auf die Verarbeitung von Daten aufführen, über die Sie Bescheid wissen sollten.

Angaben zur verantwortlichen Person:

Identität: Emagister Servicios de Formación S.L., Adresse: Avenida Alcalde Barnils, 64–68, Escalera D, 08174 Sant Cugat del Vallès, Barcelona, Spanien. Datenschutzbeauftragter: gdpr@emagister.com

Zu welchem Zweck werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?

Bei Emagister behandeln wir die von Interessenten zur Verfügung gestellten Informationen gemäß den folgenden Verwendungszwecken:
a) Senden einer Anfrage zum inserierenden Kunden (Bildungszentrum). Wir stellen den Kontakt zwischen Nutzer und Bildungszentrum in Bezug auf das inserierte Bildungsangebot her.
b) Werbung und gewerbliche Forschung für eigene Produkte und Dienstleistungen. Wir können Ihnen ferner Meinungsumfragen, Werbeaktionen sowie kostenlose Musterproben unserer Dienstleistungen und/oder Produkte anbieten.
c) Werbetätigkeiten (einschließlich Meinungsumfragen und Umfragen zur Kundenzufriedenheit) mittels elektronischer Medien zu Produkten und Dienstleistungen Dritter innerhalb des Bildungs- und Beschäftigungssektors.
d) Segmentierungsarbeiten. Die Segmentierung oder das Erstellen von Profilen kann zur Weiterleitung von redaktionellen Inhalten und Werbung erfolgen. Die von dem Unternehmen vorgenommene Segmentierung oder Profilerstellung hat unter keinen Umständen rechtliche oder bedeutsame Auswirkungen auf den Interessenten.
e) Bearbeitung von Nutzeranfragen und Auskunftsgesuche innerhalb des Portals.
f) Nutzern Empfehlung zu Bildungsangeboten vorschlagen, die sich am besten nach ihren Bedürfnissen orientieren.
g) Nutzermeinungen zu Inhalten von Bildungsangeboten mittels elektronischer Medien jeder Art bereitstellen. h) Von Nutzern zur Verfügung gestellte Informationen zur Einschätzung von neuen Trends und Dienstleistungen untersuchen und analysieren.

Wo erfassen wir Ihre Daten?

Die von dem Unternehmen personenbezogenen Daten stammen direkt von den Interessenten über die auf der Website bereitgestellten Formulare.

Für welchen Zeitraum bewahren wir Ihre Daten auf?

Personenbezogene Daten werden so lange Sie Nutzer sind und keine Löschung Ihrer Daten beantragen aufbewahrt. In einigen Fällen können personenbezogene Daten zum Testen von Servicefunktionalitäten und für die Ausübung Ihrer Rechte gespeichert werden.
Ebenso führt das Unternehmen regelmäßig eine Analyse der Aufbewahrungsfristen durch und löscht Daten, wenn Informationen als veraltet oder obsolet erachtet werden.

Was legitimiert die Verarbeitung Ihrer Daten?

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten bildet die Einwilligung, die durch das Ausfüllen der von dem Unternehmen zur Verfügung gestellten Formulare übermittelt wird. Beim Kunden (Bildungszentrum) besteht die Legitimation in dem Vertragsverhältnis zwischen den beiden Parteien.
Das zukünftige Angebot von Produkten und Dienstleistungen des Unternehmens oder von Dritten basiert auf der Zustimmung, falls dieses durch die besonderen Regelungen bezüglich des Unternehmens mit der Information legitimiert ist, sofern es sich auf die Dienstleistungen und Produkte von dem Unternehmen bezieht, ohne dass unter keinen Umständen der Widerruf der Zustimmung zur Zusendung von Werbenachrichten ggf. Ihren Status als registrierter Benutzer beeinträchtigt.

An wen werden Ihre Daten weitergeleitet?

Sind Sie ein Nutzer, der sich für inserierte Bildungsangebote interessiert, so ist der Empfänger das jeweilige Bildungszentrum. Zweck der Mitteilung ist es, dass das Bildungszentrum sich mit Ihnen in Verbindung setzen kann, um Sie detaillierter über das inserierte Bildungsangebot (Kurs) zu informieren.
Bestimmte Dienstleistungsunternehmen erhalten ebenfalls Zugriff, da sie in diesem Fall bereits für die Verarbeitung zuständig sind. Diese Anbieter dürfen auf die Daten nur zu dem alleinigen Zweck zugreifen, die vertraglich vereinbarten Leistungen zu erbringen, wobei die Anweisungen des Unternehmens zu folgen sind und die Daten nicht für anderweitige Zwecke verwendet werden dürfen. Sämtliche Anbieter verpflichten sich zur einer vertraulichen Nutzung der Informationen, auf die sie zur Ausübung ihrer Dienstleistung zugreifen, stets in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung.

Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen?

Jede Person hat das Recht, Zugang zu ihren persönlichen Daten, deren Berichtigung, Löschung oder die Einschränkung ihrer Verarbeitung zu verlangen oder sich ihrer Verarbeitung zu widersetzen, sowie das Recht auf Übertragbarkeit der Daten geltend zu machen. Des Weiteren hat sie das Recht, die Einwilligung für jeden ihrer Verwendungszwecke zu widerrufen. Hierfür können Sie sich schriftlich an die Emagister Servicios de Formación S.L. unter der folgenden Adresse wenden: Avda. Alcalde Barnils, 64–68, Escalera D, 08174 Sant Cugat del Vallès, Barcelona, Spanien oder per E-Mail an gdpr@emagister.com unter Angabe des Rechts, das Sie auszuüben beabsichtigen. Die Identität des Antragstellers ist nachzuweisen, z. B. durch eine Fotokopie des Personalausweises.
Wir setzen Sie des Weiteren darüber in Kenntnis, dass Sie das Recht haben, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit) einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ein Verstoß vorliegt.
Falls eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangt wird, werden wir diese nur zum Zwecke der Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen speichern und im Falle eines Widerspruchs werden die Daten nicht mehr verarbeitet, außer aus zwingenden, berechtigten Gründen oder zur Ausübung oder Abwehr etwaiger Ansprüche.

Wir schätzen Ihre Zusammenarbeit

Bei Emagister versuchen wir, im Rahmen unserer Möglichkeiten die korrekte Verwendung der persönlichen Daten, für die wir verantwortlich sind, durch Dritte zu kontrollieren, denen wir sie zur Verfügung stellen mussten. Aus diesem Grund bitten wir Sie, uns unverzüglich zu benachrichtigen, falls Sie Kenntnis davon erlangen oder den Verdacht haben, dass einer unserer Kunden oder Anbieter, wie oben beschrieben, Ihre persönlichen Daten missbraucht, damit wir entsprechende Maßnahmen ergreifen können.


Um sicherzustellen, dass die von uns gespeicherten Daten korrekt und aktuell sind, bitten wir Sie, uns so schnell wie möglich zu informieren, wenn sich Ihre Daten ändern oder wenn Sie aus irgendeinem Grund feststellen, dass Ihre Daten nicht korrekt sind.

Meldeverfahren

EMAGISTER ÜBER DIFFAMIERENDE INHALTE BENACHRICHTIGEN

Wahre und ehrliche Aussagen (auch solche, die eine negative Meinung widergeben) müssen nicht unbedingt als diffamierend gelten. Sie sollten sorgfältig die Fakten prüfen, bevor Sie eine Anklage, Beschwerde oder Reklamation aussprechen (und bei Zweifeln gegebenenfalls rechtliche Beratung hinzuziehen), da eine falsche Anschuldigung für Sie Konsequenzen mitbringen könnte.
EMAGISTER behält sich das Recht vor, Ihre Identität zu prüfen und Informationen einzuholen, um den Grund einer Beschwerde näher zu klären. Bitte beachten Sie, dass es für EMAGISTER nicht möglich ist, anonymen, falschen oder unvollständigen Beschwerden nachzugehen.
Wir werden alles in unserer Macht stehende tun, um diffamierende Inhalte zu untersuchen, wenn wir darauf aufmerksam gemacht werden, doch wir können keine Verantwortung dafür übernehmen, wenn uns diese Information nicht zugetragen wird oder die Fakten nicht überprüft werden können. Alle persönlichen Daten, die Sie uns übermitteln, werden nach unseren Datenschutzbestimmungen behandelt, bitte lesen Sie sich diese sorgfältig durch, bevor Sie uns Ihre Daten zukommen lassen.

Warnung: jede von Ihnen getätigte Aussage kann von uns bei einem Gerichtsverfahren verwendet werden. Jede falsche, irreführende oder unpräzise Information von Ihnen kann zivil-und strafrechtliche Folgen haben.
Wenn Sie EMAGISTER über diffamierende Inhalte auf der Webseite aufmerksam machen wollen, kontaktieren Sie uns.


EMAGISTER ÜBER DIE VERLETZUNG DER RECHTE GEISTIGEN EIGENTUMS BENACHRICHTIGEN

Wenn Sie der Meinung sind, das ein Inhalt oder Kurs Ihre Urheberrechte verletzt, kontaktieren Sie uns bitte.
EMAGISTER behält sich das Recht vor, Ihre Identität zu prüfen und Informationen einzuholen, um den Grund einer Beschwerde näher zu klären. Bitte beachten Sie, dass es für EMAGISTER nicht möglich ist, anonymen, falschen oder unvollständigen Beschwerden nachzugehen.
Wir werden alles in unserer Macht stehende tun, um illegale oder ungesetzliche Inhalte zu untersuchen, wenn wir darauf aufmerksam gemacht werden, doch wir können keine Verantwortung dafür übernehmen, wenn uns diese Information nicht zugetragen wird oder die Fakten nicht überprüft werden können.

Warnung: jede von Ihnen getätigte Aussage kann von uns bei einem Gerichtsverfahren verwendet werden. Jede falsche, irreführende oder unpräzise Information von Ihnen kann zivil-und strafrechtliche Folgen haben.
Wenn Sie EMAGISTER über einen Verstoß gegen das Urheberrecht auf der Webseite aufmerksam machen wollen, kontaktieren Sie uns.

Cookie-Bestimmungen

EMAGISTER Servicios de formación, S.L SL verwendet Cookies, um die reibungslose Nutzung der Website zu gewährleisten. Über die Website lassen sich Nutzern Inhalte am besten näher bringen, für die sie sich interessieren.

Was sind cookies?

Ein Cookie ist eine Datei, die auf Ihren Computer/Smartphone/Tablet gesetzt wird. Diese Datei wird verwendet, um Informationen über vergangene Website-Besuche des Nutzers abzurufen, um erneutes Anmelden zu vermeiden, die Ladezeit der Website zu verringern oder um bekannte Information nicht erneut anzuzeigen.

Für weitere Informationen über Cookies, empfiehlt EMAGISTER Servicios de formación, S.L Ihnen folgenden Link: https://www.iabeurope.eu/category/policy/data-protection/.

Eigene, zwingend notwendige Cookies: notwendig, um die von den Nutzern angefragten Dienste anbieten zu können. Bei Deaktivierung dieser Cookies, können Inhalte und Dienste dieser Website nicht korrekt angezeigt werden.

Analytische Cookies: Diese werden zur Nutzungsanalyse und Statistik gesetzt.

Werbe-Cookies: Notwendig, um Werbeflächen nach verschiedenen Kriterien zu platzieren.

Die Deaktivierung von analytischen, werbetreibenden Cookies und solchen zur Nutzungsanalyse beeinträchtigen zwar nicht das Funktionieren der Website, wirkt sich jedoch negativ auf die geschalteten Anzeigen aus, die die Dienste dieser Website verbessern und Einnahmen generieren und es uns daher ermöglichen, viele Dienste und Inhalte kostenlos anzubieten.

Auf Dieser website verwendte cookies

First-party cookies

Diese Cookies werden verwendet, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und den Betrieb unserer Website zu optimieren: Wir speichern Daten zu Nutzern, Nutzungsweise und Informationsanfragen.

Third-party cookies

Vollständige Liste der Werbetreibenden ansehen.

Die Informationen, die diese Website mittels dieser Cookies erhält (bezogen auf die technischen Endgeräte des Nutzers) können mit den persönlichen Daten der Nutzer kombiniert werden, sobald diese auf dieser Website registriert sind.

Deaktivierung der cookies

Die Nutzer können jederzeit über die Aktivierung einzelner Cookies mittels folgender Links verfügen:

Browser-Einstellungen:

Chrome, über http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=es&answer=95647

Explorer, über https://support.microsoft.com/es-es/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Firefox, über https://support.mozilla.org/es/kb/habilitar-y-deshabilitar-cookies-sitios-web-rastrear-preferencias

Safari, über https://support.apple.com/es-co/guide/safari/sfri11471/mac

Externe Alternativen

Die in der obigen Tabelle aufgeführten "Opt-out"-Systeme zu den einzelnen Cookies: Die Verwendung dieser Systeme kann dazu führen, dass ein "Opt-out"-Cookie auf Ihrem Rechner installiert wird, um die Deaktivierung zu erwirken..

Tools von Drittanbietern anderer Websites: diese ermöglichen es Nutzern, Cookies auf der aufgerufenen Website ausfindig zu machen und zu deaktivieren (z.B. Ghostery: y.com/about-ghostery/privacy-statements,http://www.ghostery.com/faq).

EMAGISTER Servicios de formación, S.L. haftet nicht für den Inhalt und die Richtigkeit der Datenschutzbestimmungen Dritter, die in dieser Cookie-Richtlinie enthalten sind. Wenn Sie Fragen zu diesen Cookie-Bestimmungen haben, wenden Sie sich bitte an EMAGISTER Servicios de formación, S.L unter gdpr@Lectiva.net.