Aktuelles zu den Leistungen der Pflegeversicherung in Zusammenarbeit mit der Diakonie ambulant

Volkshochschule Murrhardt eV
In Murrhardt

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
- 719... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Murrhardt
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Pflegebedürftigkeit ist in der Regel kein unveränderbarer Zustand, sondern ein. Prozess, der durch präventive, therapeutische bzw. rehabilitative Maßnahmen. und durch aktivierende Pflege beeinflussbar ist.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Murrhardt
Obere Schulgasse 7, 71540, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Thomas Nehr
Thomas Nehr
Leiter/in

Themenkreis

Pflegebedürftigkeit ist in der Regel kein unveränderbarer Zustand, sondern einProzess, der durch präventive, therapeutische bzw. rehabilitative Maßnahmenund durch aktivierende Pflege beeinflussbar ist.Die aktivierende Pflege und Leistungen zur Rehabilitation sollen dem
Pflegebedürftigen helfen, eine möglichst weitgehende Selbstständigkeit im täglichen Leben zu fördern, zu erhalten bzw. wiederherzustellen.
Dabei ist insbesondere anzustreben:
- Die Pflegebedürftigen sollen sich weiterhin oder wieder selbst versorgen können.
- Der Kommunikationsfluss zwischen der pflegebedürftigen Person und dem Dienstleister soll verbessert werden.
- Psychisch Kranken soll ermöglicht werden, sich räumlich und zeitlich zurechtzufinden.
Pflegekasse, MDK, ambulante, teil- und vollstationäre Pflegeeinrichtungen sowiePflegepersonen sind verpflichtet, geeignete Maßnahmen zur Erreichungdieser Ziele vorzuschlagen, zu veranlassen oder auszuführen.
Inhalt des Vortrages:
- Schnellere Pflegeeinstufung
- Höhere Leistungen
- Erhöhte Leistungen bei Demenzerkrankungen
- Erhöhung der Leistungen für Verhinderungspflege
- Verkürzung der Wartezeit auf Verhinderungspflegeleistungen
- Allgemeine Fragen der Interessenten

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kostenbeitrag: € 6,50 Ermäßigter Kostenbeitrag: € 4,00

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen