Hamburger Akademie für Fernstudien GmbH

Hamburger Akademie für Fernstudien GmbH

Beschreibung

Die Hamburger Akademie für Fernstudien ist eine der größten und bekanntesten Fernschulen in Deutschland. Seit mehr als 40 Jahren bieten wir erfolgreich Fernlehrgänge an. Bis heute haben mehr als 160.000 Teilnehmer an unseren staatlich zugelassenen Lehrgängen teilgenommen und zu Hause gelernt. Jeden Monat entscheiden sich mehrere Hundert neue Teilnehmer für einen Fernlehrgang der Hamburger Akademie.

Den Bildungsanbieter kontaktieren
040/6... Mehr ansehen

Dozenten

Andreas Liebert
Andreas Liebert
Kreatives Schreiben

Andreas Liebert ist Autor von zahlreichen Romanen. 1994 veröffentlichte er seinen Erstling „Mein Vater, der Kantor Bach“. Unter dem Pseudonymen Kay Cordes, Andreas Trebal und Max Kellenberg schreibt er historische Romane sowie Krimis. Andreas Liebert unterrichtet Kreatives Schreiben in Workshops, u.a. an der Universität Lüneburg.

Cornelia Adomeit
Cornelia Adomeit
Kreatives Schreiben

Cornelia Adomeit ist eine erfahrene Lektorin und Dozentin im Kreativen Schreiben. Sie war viele Jahre als Lektorin und Vertriebsleiterin bei namhaften Verlagen (u.a. Rotbuch und Ullstein) tätig. Heute lebt und arbeitet Adomeit als freie Lektorin, Redakteurin und Studienleiterin der Schule des Schreibens in Berlin.

Fritz Gesing
Fritz Gesing
Kreatives Schreiben

Fritz Gesing zählt zu den Experten auf dem Gebiet des Kreativen Schreibens. Er ist Autor des bekannten Schreibratgebers „Kreativ Schreiben“. Unter dem Pseudonym Frederik Berger schreibt er darüber hinaus erfolgreich historische Romane, u. a. den Bestseller „Die Geliebte des Papstes“. Der Germanist ist seit 2005 Mitglied im Literarischen Beirat der Schule des Schreibens.

James N. Frey
James N. Frey
Kreatives Schreiben

James N. Frey ist einer der berühmtesten Lehrer des „creative writing“ in Amerika. Bekannt wurde Frey mit seinem Bestseller „Wie man einen verdammt guten Roman schreibt“. Frey ist Autor mehrerer Romane und lehrt u.a. an der University of California. Sein neuestes Werk „Wie man einen verdammt guten Thriller schreibt“, erschien im April 2011. Der prominente amerikanische Autor bietet bei den „Deutschen Schreibtagen 2011“ einen Workshop zum Thema Plotting an.

Karla Schmidt
Karla Schmidt
Dramaturgie, Drehbuch

Karla Schmidt ist Autorin, Dramaturgin, Lektorin und Dozentin für Story Telling. Sie schreibt Romane, Drehbücher, Ghostwritings und Kurzprosa. Sie erhielt 2009 den Deutschen Science Fiction Preis für die beste Kurzgeschichte. Ihr Roman-Debüt, der Thriller „Das Kind auf der Treppe“ erschien 2009 bei Piper, ihr neuester Roman „Die Seelenfotografin“ unter dem Pseudonym Charlotte Freise 2010 bei Rowohlt.

Kathrin Lange
Kathrin Lange
Historische Romane

Kathrin Lange veröffentlicht seit 2005 historische Romane, zunächst im Kindler/Rowohlt Verlag („Jägerin der Zeit“), seit 2008 bei Aufbau („Seraphim“). Sie ist ebenfalls Autorin historischer Jugendbücher. Von 2002 bis 2004 gab sie die Autorenzeitschrift „Federwelt“ heraus. Neben ihrer Autorentätigkeit unterrichtet Lange Kreatives Schreiben an Schulen.

Sabine Korsukéwitz
Sabine Korsukéwitz
Journalismus

Sabine Korsukéwitz ist Journalistin und Buch-Autorin. Sie schreibt Radio-Features und Hörspiele für den Hörfunk (u.a. SFB, Radio Bremen, Deutsche Welle) sowie Geschichten und Drehbücher für Kinderserien. Unter dem Pseudonym Sabrina Capitani hat sie sechs historische Romane veröffentlicht (u.a. „Das Spiel der Gauklerin“).

Sandra Uschtrin
Sandra Uschtrin
Literaturbetrieb

Die Münchner Verlegerin Sandra Uschtrin kennt den Literaturbetrieb wie keine Zweite. Sie ist Herausgeberin des renommierten "Handbuchs für Autorinnen und Autoren" sowie des Fachmagazins "Federwelt - Zeitschrift für Autorinnen und Autoren". 1996 gründete sie den Uschtrin Verlag, in dem Literatur zur Professionalisierung von Autorinnen und Autoren erscheint.

Geschichte

Alle Lehrgänge der Hamburger Akademie für Fernstudien sind von der ZFU, der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht, geprüft.

Zudem ist die Hamburger Akademie für Fernstudien zertifiziert nach der internationalen Norm ISO 9001 und PAS 1037, der Qualitätsnorm für Bildungsanbieter.

Die Vorteile, hier zu studieren

Ein Fernstudium ist ideal für berufstätige Erwachsene. Sie bleiben unabhängig und flexibel und können sich die Zeit selbst einteilen.

Mit smartLearn, dem bewährten Lernkonzept - exklusiv bei der Hamburger Akademie -finden Sie den idealen Zugang zu Ihren Studieninhalten. Erfahren Sie schon im kostenlosen Testmonat, welcher Lerntyp Sie sind, und profitieren Sie von der vielfältigen Unterstützung durch smartLearn.

Spezialgebiete

Die Hamburger Akademie für Fernstudien bietet Lehrgänge in folgenden Bereichen an:

- Allgemeinbildung und Schulabschlüsse
- Wirtschaft und Karriere
- Kreativität, Gesundheit und Psychologie
- IT und Technik.