IEK - Tübingen

IEK - Tübingen

Beschreibung

Das IEK-Institut für Entspannungstechniken und KommunikationDas Institut hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen aller Berufsgruppen ein umfangreiches, wissenschaftlich fundiertes und interessantes Bildungsangebot bereit zu stellen. Einen hohen Stellenwert haben dabei die Bedürfnisse der Menschen unserer Zeit.Das Institut für Entspannungstechniken und Kommunikation wurde 1998 von Diplom-Psycholog(inn)en, Ärzt(inn)en und Diplom-Pädagog(inn)en gegründet, die ihren individuellen Hintergrund, ihre unterschiedlichen Ausrichtungen, Kenntnisse und Fähigkeiten in der Konzeption haben zusammenkommen lassen. Unsere Arbeit zeichnet sich damit durch eine Synthese aus Wissenschaft, modernen wie alternativen Inhalten und innovativen Vermittlungsformen aus. Die Intensivausbildungen ermöglichen ein tiefes Eintauchen in die jeweilige Thematik und eine praxisnahe und kompakte Vermittlung.

Den Bildungsanbieter kontaktieren
00 49... Mehr ansehen

Die Vorteile, hier zu studieren

Seit 1998 arbeitet das IEK im disziplinären Spannungsfeld von bewährten und reformartigen Strömungen an einer Synthese aus anerkannter Psychowissenschaft und alternativer Therapierichtungen. Das Wirkfeld des IEK wird im Rahmen des Lehr- und Ausbildungsbereichs durch einen umfassenden Seminarkanon für therapeutische, psychologische und alternative Verfahren gebildet. Seminarprogramme und -konzepte bedürfen nicht zuletzt auch ausgiebiger Forschungsarbeit in den jeweiligen Feldern. Auf dieser Basis vereinen sich verschiedene Einflüsse aus Alternativ-, Ganzheits- und Schulmedizin.Das komplexe Institutsangebot umfasst klassische Lehrgänge im Bereich psychologischer Therapieform, aber auch weiterführende Ausbildungen auf der Grundlage von lebensreformerischen und alternativen Denkansätze

Spezialgebiete

* Seminarleiter(in) für Stressbewältigung * Progressive Muskelrelaxation Seminarleiter(in) * Progressive Muskelrelaxation Seminarleiter(in) für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen * Autogenes Training Seminarleiter(in) * Autogenes Training Seminarleiter(in) für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen * Psychologische(r) Berater(in) * Psychotherapie (HPG) * Selbstständigkeit in Gesundheitsberufen# Therapeutische Qualifikationen * Entspannungstherapeut(in) / Entspannungspädagoge/in, Schwerpunkt Östliche Verfahren * Entspannungstherapeut(in) / Entspannungspädagoge/in, Schwerpunkt Stressbewältigung * Entspannungstherapeut(in) / Entspannungspädagoge/in für Kinder und Jugendliche * Hypnotherapeut(in) * Hypnotherapeut(in) für Kinder und Jugendliche * Kommunikationstherapeut(in) * Massagetherapeut(in) * Deeskalationstherapeut(in) / Deeskalationspädagoge/in * Lerntherapeut(in) / Lernpädagoge/in * Klangtherapeut(in)