Industrie- und Handelskammer für die Pfalz

Industrie- und Handelskammer für die Pfalz

Beschreibung

Mit kompetenten Mitarbeitern agiert die IHK Pfalz als der Wirtschaftlichkeit verpflichtete Selbstverwaltung der Unternehmen. Sie ist Meinungsführer in der Interessenvertretung, kompetenter Ratgeber sowie kundenorientierter Dienstleister mit dem Schwerpunkt öffentlicher Aufgaben. Sie ist Impulsgeber für Wachstum, technischen Fortschritt und Erfolg im Standortwettbewerb.Die IHK macht sich stark für den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens. Sie unterstützt Ihre Forderungen gegenüber den Entscheidern in Politik und Verwaltung, um die Rahmenbedingungen am Standort zu optimieren. das Geschäftsfeld "Standortpolitik" umfasst die Bereiche Wirtschaftspolitik sowie Infrastruktur und Stadtentwicklung.

Den Bildungsanbieter kontaktieren
62159... Mehr ansehen

Kurshighlights

IHK Technischer Betriebswirt/-in in Ludwigshafen Industrie- und Handelskammer für die Pfalz

...Globalisierungsaspekten • Berücksichtigen sozioökonomischer Aspekte der Unternehmensführung und des zielorientierten Wertschöpfungsprozesses im Unternehmen...

  • IHK
  • Ludwigshafen
  • 820.0 Lehrstunden
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

Preis auf Anfrage

Dozenten

Astrid Benkel
Astrid Benkel
Managementberatung

Doris Eifert-Kraft
Doris Eifert-Kraft
Dozent

Klaus Grabicke
Klaus Grabicke
Diplom-Psychologe, Limburgerhof

M. Waldhier
M. Waldhier
Dozent

Dipl-Finanzwirt (FH) Rainer

Martin Daiber
Martin Daiber
Dipl.-Betriebswirt (FH), Maxdorf

Monika Gindele
Monika Gindele
Dozent

Monika Gindele
Monika Gindele
Dozentin

Wolf Jakob
Wolf Jakob
Professor

Die Vorteile, hier zu studieren

Der Gründergeist in der Pfalz ist deutlich schwächer ausgeprägt. In den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres haben im Voll- und Nebenerwerb insgesamt 10.404 Personen den Schritt in die unternehmerische Selbständigkeit gewagt. Das sind 1.376 oder 11,3 Prozent weniger verglichen mit dem Zeitraum des Vorjahres.