Michael Dollendorf

Michael Dollendorf

Beschreibung

Die HEILKÜCHE in Berlin ist ein Zusammenschluß von HeilpratikerInnen, die Kochkurse nach den 3 großen Medizinsystemen anbieten: 5-Elemente-Küche (Chinesische Medizin), 3 Dosha-Küche (Ayurveda) und Europäische Heilkräuter Küche (Hildegard vonBingen).
Die einzelnen Kochkurse widmen sich unterschiedlichen gesundheitlichen Themen, richten sich nach den Jahreszeiten oder an bestimmte Gruppen wie beispielsweise Eltern mit Kleinkindern.
Aber auch das Kochen mit Wildkräutern oder zu den Feiertagen runden das Angebot ab.
Gekocht wird nur mit ökologisch einwandfreien Zutaten.
Daneben runden Seminare und Weiterbildungen für Menschen mit Interesse an Diätetik als Therapie ab.

Den Bildungsanbieter kontaktieren
30864... Mehr ansehen

Kurshighlights

Sparen Sie 100%
  • Kurs
  • Berlin
  • 7.0h

...Dabei wird die Haut eingeritzt, der Schröpfkopf auf die kleine Wunde gesetzt und das Sekret aus dem Körper heraus gezogen. Ein weiteres hervorragendes Verfahren ist die Schröpfkopfmassage... Lerne:: Fünf Elemente...


Kostenlos
Zum Vergleich auswählen
  • Kurs
  • Berlin
  • 3.0h

...Diese Ausbildung umfasst über 220 Unterrichtsstunden Damit Du Dir einen genauen Überblick verschaffen kannst, wie die Ausbildung bei uns aussieht...


Kostenlos
Zum Vergleich auswählen
Sparen Sie 100%
  • Seminar
  • Berlin
  • Anfänger
  • 7.0h

...Das uns mit der Antlitzdiagnose und lernen dabei die Basissalze kennen. Gerichtet an: Zielgruppen: ohne Beschränkung Zielgruppen: ohne Beschränkung... Lerne:: Alternative Medizin...


Kostenlos
Zum Vergleich auswählen
  • Seminar
  • Berlin
  • Anfänger
  • 2 Tage

...lassen sich sehr effektiv damit behandeln. Behandlung von Schmerzen im Bewegungsapparat Bauchakupunktur stellt ein in sich geschlossenes kleines Therapieverfahren... Lerne:: Alternative Medizin...


151-300 €
Zum Vergleich auswählen

Dozenten

Michael Dollendorf
Michael Dollendorf
Chinesische Medizin, Akupunktur, 5-Elemente-Heilküche

Michael Dollendorf
Michael Dollendorf
Praxis für Chinesische Medizin

Zur Chinesischen Medizin bin ich 1986 in San Francisco gekommen. Dort habe ich über 10 Jahre gelebt. 1997 zog ich nach Berlin, wo ich meine Ausbildung zum Heilpraktiker machte und am Gesundheitsamt in Hohenschönhausen meine amtsärztliche Überprüfung absolvierte. In Deutschland habe ich zwei große Ausbildungen in Akupunktur und Chinesischer Pharmakologie über die Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin AGTCM e.V. gemacht. Meine wichtigste Lehrerin ist Radha Thambirajah, deren Dolmetscher ich auch seit vielen Jahren bin. Sie hatte das Glück, noch vor der Kulturrevolution in China studiert zu haben, und lehrt ein wunderbar funktionierendes System der Wandlungsphasen-Akupunktur. Ein zweiter wichtiger Lehrer ist Dr. Pasang Yonten Arya. Er hat mir die Lehren der Tibetischen Medizin nahe gebracht und vor allem im Bezug auf eine feine Diagnostik meinen Blick geschärft. Aus- und Weiterbildungen für Therapeuten Neben der therapeutischen Arbeit bietet die Praxis für Chinesische Medizin auch eine Reihe von Aus- und Weiterbildungen an. Hiermit wenden wir uns sowohl an Fachkollegen, die weitere Therapieverfahren erlernen wollen, als auch an diejenigen, die mehr über Chinesische Medizin erfahren möchten.

Michael Dollendorf
Michael Dollendorf
Chinesische Medizin, 5-Elemente-Küche

Zur Chinesischen Medizin bin ich 1986 in San Francisco gekommen. 1997 begann ich in Berlin meine Ausbildung zum Heilpraktiker und absolvierte meine amtsärztliche Überprüfung. Zwei große Ausbildungen schloss ich in Akupunktur und Chinesischer Pharmakologie über die Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin ab. Meine Lehrerin Radha Thambirajah hat in China studiert und lehrt ein funktionierendes System der Wandlungsphasen-Akupunktur. Mein Lehrer Dr. Pasang Yonten Aryam, Tibetische Medizin, hat meinen Blick auf eine feine Diagnostik geschärft.

Michael Dollendorf
Michael Dollendorf
Chinesische Medizin

Zur Chinesischen Medizin bin ich 1986 in San Francisco gekommen. Dort habe ich über 10 Jahre gelebt. 1997 zog ich nach Berlin, wo ich meine Ausbildung zum Heilpraktiker machte und am Gesundheitsamt in Hohenschönhausen meine amtsärztliche Überprüfung absolvierte. In Deutschland habe ich zwei große Ausbildungen in Akupunktur und Chinesischer Pharmakologie über die Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin AGTCM e.V. gemacht. Meine wichtigste Lehrerin ist Radha Thambirajah, deren Dolmetscher ich auch seit vielen Jahren bin. Sie hatte das Glück, noch vor der Kulturrevolution in China studiert zu haben, und lehrt ein wunderbar funktionierendes System der Wandlungsphasen-Akupunktur. Ein zweiter wichtiger Lehrer ist Dr. Pasang Yonten Arya. Er hat mir die Lehren der Tibetischen Medizin nahe gebracht und vor allem im Bezug auf eine feine Diagnostik meinen Blick geschärft. Aus- und Weiterbildungen für Therapeuten Neben der therapeutischen Arbeit bietet die Praxis für Chinesische Medizin auch eine Reihe von Aus- und Weiterbildungen an. Hiermit wenden wir uns sowohl an Fachkollegen, die weitere Therapieverfahren erlernen wollen, als auch an diejenigen, die mehr über Chinesische Medizin erfahren möchten.

XiaoDan Jiang
XiaoDan Jiang
Chinesische Medizin

XiaoDan ist in Peking geboren. Als Studentin an der TU Berlin schützten ihre Kochkenntnisse, und die Kräuterrezepte ihrer Oma, sie selbst und ihre Freunde aus dem Reich der Mitte, vor zu argen Beschwerden bei der Auseinandersetzung mit der deutschen Küche. Selbst kräuterkundig, hat sie die ersten MSG-freien Restaurants Berlins betrieben und verwöhnt ihre Gäste mit leckeren Tees.