Quo Vadis Akademie

Quo Vadis Akademie

Beschreibung

QUO VADIS (= Latein - Wohin gehst Du?)Sollte Ihr Weg Sie in den Bereich Schutz und Sicherheit bzw. Werkschutz führen, sind wir der staatlich anerkannte Bildungsträger für Aus- und Weiterbildung von Neueinsteigern und bereits erfahrenen Mitarbeitern.Unsere Bildungsangebote reichen hierbei von Berufsabschlüssen und der Meisterqualifikation in der Bewachung, bis hin zu einzelnen Kurzausbildungen.Die Firma Quo Vadis GmbH bildet bereits seit 2005 mit einem professionellen Dozententeam ( überwiegend bestehend aus Mitwirkenden der Prüfungsausschüsse der Industrie und Handelskammern) die komplette Bandbreite im Wachschutz aus.

ausgezeichnet 5/5
Den Bildungsanbieter kontaktieren
03729... Mehr ansehen

Meinungen (3)

Fachkraft für Schutz und Sicherheit (IHK Facharbeiter)

F
Frank Wunderlich
25.01.2010
Das Beste Nach einigen Schwierigkeiten einen geeigneten Bildungsträger zu finden bei dem ein zeitnaher Einstieg, eine schnelle Rückmeldung und ein unkomlizierter Verfahrensablauf möglich ist, konnte mir hier endlich das Gegenteil bewiesen werden. Gute Kundenbetreuung und bislang super Dozenten, sowie sehr hilfreiches und kursabgestimmtes Arbeitsmaterial.

Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen? Ja.
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Modulare Fachfortbildung Schutz und Sicherheit mit Sachkunde § 34a GewO, Waffensachkunde, Brandschutzbeauftragter, Ersthelfer u.v.m.

J
Jan Wünsche
17.01.2010
Das Beste Ich würde diese Ausbildung jedem empfehlen der auf wirklich hohem Fachniveau sich weiter- und ausbilden lassen möchte. Wirklich sehr gut gestaltetes Lehrmaterial sowie ein ausgezeichnetes Umfeld haben mir dabei geholfen meine Abschlüsse alle gut zu bestehen ,da selbst eine intensive Einzelkonsultation der einzelnen Ausbidungsleiter und Dozenten möglich ist. Es ist sogar möglich ,sich auch selbst intensiv mit in den Unterricht einzubringen.

Ich würde den Anbieter auf Grund des sehr gut abgestimmten Komlettpaketes in der modularen Aus- und Weiterbildung wirklich jedem empfehlen ,der Spass am Beruf und ein damit verbundenes Interesse besitzt. Desweiteren wird auch eine sehr intensive Praxisvorbereitung seitens des Ausbilderteams mit eingebracht.
Speziell auch in den einzelnen Modulen werden Theorie und Praxis eng miteinander verbunden .


Zu verbessern Ich habe über diesen Anbieter nichts negatives von meiner Seite her berichten. Das Angebot hat sich mit den vorab versprochenem gedeckt.

Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen? Ja.
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Modulare Fachfortbildung Schutz und Sicherheit mit Sachkunde § 34a GewO, Waffensachkunde, Brandschutzbeauftragter, Ersthelfer u.v.m.

J
Jan Wünsche
16.01.2010
Das Beste Diese Ausbildung sucht wirklich ihresgleichen

Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen? Ja.
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Dozenten

Mirko Evers
Mirko Evers
Meister für Schutz und Sicherheit (IHK), Rechtsökonom (FSH)

Geschichte

Zertifizierung nach AZWV (Kursförderung durch: Arbeitsagentur, ARGE, Rentenversicherung, Berufsgenossenschaften, Berufsförderungsdienst der Bundeswehr) und DIN EN ISO 9001 -2008.Partner der IHK Südwestsachsen (Chemnitz-Plauen-Zwickau).

Die Vorteile, hier zu studieren

Moglichkeit der Kostenübernahme der Kurse durch: Arbeitsagentur, ARGE, Rentenversicherung, Berufsgenossenschaft sowie dem BFD der Bundeswehr und dem ESF.
Durch die günstige Lage zur Citybahn und die gute Verkehrsanbindung zur A 72, haben wir im Präsenzunterricht nicht nur Teilnehmer aus Sachsen, wie beispielsweise aus den Regionen in und um: Chemnitz, Zwickau, Plauen, Hainichen, Rochlitz, Freiberg, Mittweida, Glauchau, Hohenstein-Ernstthal, Werdau, Limbach-Oberfrohna, Annaberg-Buchholz, Aue, Marienberg, Schwarzenberg, Zschopau, Auerbach, Klingenthal, Oelsnitz, Reichenbach, Leipzig, Dresden usw., sondern auch überregional aus den angrenzenden Bundesländern wie Thüringen, Sachsen – Anhalt und Bayern.
Um hierbei höchste Qualitätsanforderungen erfüllen zu können, verfügt unsere Akademie über ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008 und ist als anerkannter Bildungsträger nach AZWV zugelassen (z.B. für Maßnahmen des ESF, der Berufsgenossenschaften, des Berufsförderungsdienstes der Bundeswehr sowie der Arbeitsagenturen und ARGE'n).
Beste Abschlussergebnisse der Teilnehmer sowie anschließende Einsatzmöglichkeiten bei hochwertigen Sicherheitsaufgaben für regionale Sicherheitsfirmen sind nur einige Folgen unserer Ausbildungsqualität.

Spezialgebiete

Bewachung, Schutz und Sicherheit, Werkschutz, Wachschutz, Sicherheitsausbildung, Fachkraft für Schutz und Sicherheit, Meister für Schutz und Sicherheit, Brandschutz, Personenschutz, Geld- und Werttransport, Objektschutz, Veranstaltungsschutz, Detektivausbildung, Berufsausbildung,Sachkunde nach § 34a GewO, Waffensachkunde nach § 7 WaffG, Werkschutzlehrgang, Ermittlung, Observation, Ersthelfer, Schutz und Sicherheitskraft, Werkschutzfachkraft