Aufbauworkshop: Digitales Fotografieren und Bildgestaltung

Bildung Koeln
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?
User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Köln
Beschreibung

Aufbauworkshop: Digitales Fotografieren und Bildgestaltung Volkshochschule der Stadt Köln



Das Zusammenspiel von Blende, Brennweite, ISO und Zeit sind Ihnen vertraut. Vermittelt werden die bildgestalterischen Möglichkeiten für ein bewusstes Einsetzen z.B. von Tiefenschärfe, Licht/Schatten, Farben und Linien. Praktische Übungen bieten die Möglichkeit das Erlernte anzuwe...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Volkshochschule der Stadt Köln
Amt für Weiterbildung

Beschreibung:

Das Zusammenspiel von Blende, Brennweite, ISO und Zeit sind Ihnen vertraut. Vermittelt werden die bildgestalterischen Möglichkeiten für ein bewusstes Einsetzen z.B. von Tiefenschärfe, Licht/Schatten, Farben und Linien. Praktische Übungen bieten die Möglichkeit das Erlernte anzuwenden. Die Ergebnisse werden anhand der Fotos besprochen. 8 Teilnehmende.Das Zusammenspiel von Blende, Brennweite, ISO und Zeit sind Ihnen
vertraut. Vermittelt werden die bildgestalterischen Möglichkeiten für
ein bewusstes Einsetzen z.B. von Tiefenschärfe, Licht/Schatten, Farben
und Linien. Praktische Übungen bieten die Möglichkeit das Erlernte
anzuwenden. Die Ergebnisse werden anhand der Fotos besprochen. 8 Teilnehmende.Bitte bringen Sie eine digitale Spiegelreflexkamera, deren
Bedienungsanleitung und eine Auswahl von ca. 5 "Problemfotos" ( digital
auf USB Stick) oder auch als Abzug mit.Jutta Zylka hat Kommunikationsdesign in Wuppertal studiert mit den Schwerpunkten, Fotografie, Typografie und Film. Nach dem Diplom wurde sie durch das European Subsidy Program for Young Film Professionals gefördert. Seit 10 Jahren arbeitet sie als Fotografin und Designerin in Deutschland und Neuseeland. Zusätzlich hat sie als freie Mitarbeiterin beim WDR, bei TV- und Kinoproduktionen und in verschiedenen Werbeagenturen gearbeitet. An der Macromedia Hochschule für Medien in Köln unterrichtet sie als Dozentin Fotografie, Bildgestaltung und AV-Medien.

Die Arbeitsschwerpunkte von „Lernende Region – Netzwerk Köln e.V.“

  • Betrieb und redaktionelle Betreuung des Kölner Bildungsportals bildung.koeln.de
  • Orientierungsberatung: Anlaufstelle für ratsuchende Bürgerinnen und Bürger in Bildungsfragen
  • Geschäftsführung des Mülheimer Bildungsbüros im Programm Mülheim 2020
  • Koordination des quot;Kölner Bündnisses für Alphabetisierung und Grundbildung
  • Koordination des quot;Kölner Bündnisses für gesunde Lebensweltenquot;
  • Kooperationen im Bereich Übergang Schule - Beruf
  • ProfilPASS Dialogzentrum: Schulungszentrum für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren
  • Projektagentur für Landes- und Bundesauschreibungen im Bildungssektor
  • Bildungsmarketing: z.B. PR, Kongresse, Lernfeste, Aktionsbündnisse

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen