Aufwandsschätzungen und Kostenkalkulation

Kom-Com
Inhouse

2.700 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)40... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Mit unserer langjährigen praktischen Erfahrung helfen wir. Fehlentscheidungen zu vermeiden, die Kosten zu senken und die Qualität. zu erhöhen.
Gerichtet an: Mitarbeiter aller Hierarchiestufen, die jetzt schon Projekte durchführen oder. diese in Zukunft machen werden und Manager, die Projekte begleiten.

Wichtige informationen

Themenkreis

Aufwandschätzungen und Kostenkalkulation

Eine der wichtigen Eingangsgrößen in der Berechnung der Wirtschaftlichkeit ist der Aufwand für die Durchführung der Projekte. Eine ebenso große Bedeutung hat die Aufwandsschätzung in einem Software-Projekt für die Zeitplanung, die Kapazitätsplanung / Ressourcenplanung und die Kostenplanung. Damit ist die Aufwandsabschätzung auch ein wesentlicher Bestandteil einer Kostenkalkulation für ein Angebot.

In der Wahl der Verfahren für die Schätzung und in der Nutzung einer Methode zur Aufwandsschätzung werden im Projektmanagement immer wieder Fehler begangen, die zum Scheitern der Projekte führen können.

Einige Methoden zur Auswahl:

§ Befragung von Experten zu sehen

§ Delphi-Methode

§ Schätzklausur

§ Analogie-Methode

§ Multiplikator-Methode

§ Gewichtungs-Methode

§ Schätzverfahren Prozentsatz-Methode

§ Function Point

§ Data Point

§ Object Point

Vor- und Nachteile der Methoden und Einsatzgebiete werden diskutiert und erläutert