Bachelor of Science (B.Sc.) Psychologie

Bildungswerk der ostwestfälisch-lippischen Wirtschaft e. V.
In Bielefeld

21.420 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05217... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Bielefeld
Beschreibung

Personalentwicklung – ein Thema, das unaufhaltsam mit der Zeit geht und am besten noch vor der Zeit aufgegriffen werden sollte. Aus diesem Grund treffen sich Personalentwickler/innen aus Unternehmen und BOW-Bildungseinrichtungen, um von den Erfahrungen der anderen zu profitieren und künftige Trends zu diskutieren. 1990 rief das Bildungswerk der ostwestfälisch-lippischen Wirtschaft (BOW) diesen Arbeitskreis ins Leben und die Betriebe der Region zeigen sich dauerhaft interessiert.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bielefeld
33607, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

Die Psychologie ist die Wissenschaft, die sich ausgiebig mit dem Verhalten und den Erlebnissen einzelner Individuen beschäftigt. Dabei steht insbesondere die zwischenmenschliche Beziehung im Fokus. Längst ist die Psychologie nicht mehr ausschließlich auf den klinischen Bereich fokussiert, sondern ist breit in den verschiedensten Arbeitsfeldern aufgestellt. Psychologen sind Spezialisten, die Menschen mit den unterschiedlichsten psychischen oder physischen Beeinträchtigungen betreuen, aber auch Chancen wie zum Beispiel Hochbegabung erkennen und Patienten dabei unterstützen diese in ihren Alltag zu integrieren. Hier können unter anderem Selbstbehauptungsstrategien und Kompetenzreflexionen als Therapiemethoden zum Einsatz kommen. Im Bachelor-Studiengang Psychologie B.Sc. der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) werden Sie zur Fach- und Führungskraft in der beratenden Psychologie ausgebildet.


Nach erfolgreichem Abschluss arbeiten Sie unterstützend an der Schnittstelle zum Beispiel zwischen Eltern, Schülern und Lehrern. Ihre Aufgabe besteht im Kern darin als psychologische/r Berater/in zwischen den einzelnen Akteuren zu vermitteln und gemeinsam mit ihnen lösungsorientierte Ansätze zu erarbeiten. Dabei spielt Kommunikation sowie empathisches und respektvolles Umgehen miteinander eine bedeutende Rolle. Ein weiteres großes Arbeitsfeld von psychologischen Beratern findet sich in der Wirtschaft: Hier kümmern Sie sich um die Bedürfnisse von Mitarbeitern und helfen zum Beispiel bei der maßgeschneiderten Gestaltung Ihrer Arbeitsumgebung. Außerdem sind Sie wichtiger Ansprechpartner für Führungskräfte bei der Personalauswahl sowie der Entwicklung und Umsetzung der Mitarbeiterführung. Als beratender Psychologe führen Sie zum Beispiel Coachings für (angehende) Abteilungsleiter durch, um diese im Umgang mit Mitarbeitern oder in der Durchführung von Personalgesprächen zu schulen. Als Absolvent/in des Bachelor-Studiengangs Psychologie B.Sc. verfügen Sie neben dem entsprechenden Fachwissen und Managementkompetenzen auch über wichtige personale und soziale Skills, wodurch Ihnen nach Ihrem Studium alle Türen offen stehen.


FÜR WEN?


Sie möchten gerne mit Menschen zusammenarbeiten und es ist Ihnen eine positive Herausforderung mit der Vielfältigkeit in unserer Gesellschaft in Berührung zu kommen? Sie wollen unterstützen und sind empathisch, aber auch gleichzeitig professionell distanziert? Sie sind offen, kommunikativ und hilfsbereit? Dann ist unser Studiengang „B.Sc. Psychologie“ an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) der richtige Karriereeinstieg für Sie! Neben den fachspezifischen Skills gehören auch betriebswirtschaftliche Inhalte zu unserem Studienkonzept. Diese befähigen Sie dazu, nicht nur im direkten Umgang mit Menschen tätig zu sein, sondern auch Positionen im Management von Unternehmen einzunehmen. Dort können Sie zum Beispiel im Personalbereich oder in der Unternehmensberatung aktiv werden.


Aufgaben in klassischen Wirtschaftsunternehmen reizen Sie nicht so sehr, stattdessen können Sie sich gut vorstellen mit Kindern und Jugendlichen zusammenzuarbeiten? Der Wahlpflichtschwerpunkt „Pädagogische Psychologie“ qualifiziert Sie für Aufgaben im Schul- und Bildungsbereich. So sind Sie beispielsweise verantwortlich für die Gestaltung von Seminaren und Lernumgebungen sowie für die inhaltliche Entwicklung von Lehrmaterialen.


Der zweite Wahlpflichtschwerpunkt „Medien- und Werbepsychologie“ befasst sich mit dem menschlichen Verhalten im Hinblick auf Mediennutzung und Werbewirkung. Gerade der Mediensektor ist einer der wachstumsstärksten Wirtschaftsbereiche und bietet Absolventen des Studiengangs Psychologie B.Sc. optimale und spannende Berufsaussichten.

Das BOW ist das regionale Netzwerk für Bildung und Innovation:

  • Wir schaffen Transparenz über das Kursangebot der wirtschaftsnahen Weiterbildung in Ostwestfalen-Lippe.
  • Wir erstellen eine Weiterbildungsstatistik über die Qualifizierungen innerhalb des BOW-Verbundes.
  • Wir beraten Sie im Bildungssch€ck-Verfahren, zur Bildungsprämie und zur beruflichen Entwicklung.
  • Wir führen Foren zu innovativen Themen der Personalentwicklung durch.
  • Wir organisieren Arbeitskreise für PersonalentwicklerInnen aus Unternehmen und BOW-Mitgliedseinrichtungen und verleihen den BOW-Preis für beste Personalentwicklung in OWL .


BOW-Programm 1. Halbjahr 2016


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen