Baubetriebsmanagement

Staatliche Studienakademie Glauchau
In Glauchau

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49 (0... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Glauchau
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Den Studierenden wird die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre zum einen als Grundlage für das Verständnis der branchenbezogenen Betriebswirtschaftslehre (SBWL) vermittelt, zum anderen unterstützen die Inhalte die Funktion der Wissenschaftsdisziplin ABWL als Bindeglied zur. Volkswirtschaftslehre. Die Studierenden verstehen betriebswirtschaftliche Problemstellungen in verschiedenen betrieblichen Funktionsbereichen, können sie analysieren und besitzen die Fähigkeit, sie in der betrieblichen Praxis anzuwenden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Glauchau
Kopernikusstraße 51-53, D-08371, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder - fachgebundene Hochschulreife (Abitur) oder - Fachhochschulreife oder - Meisterabschluss oder - Berufsabschluss und Zugangsprüfung (Deutsch, Mathematik, Physik, Englisch)

Themenkreis

Profil

Einsatzgebiete

  • Vorstand/Geschäftsführung/Prokuristen
  • Bereichs-/Niederlassungs-/Projektleiter
  • Projekt- und ARGE-Kaufleute
  • Leiter/Mitarbeiter bevorzugt in kaufmännischen bzw. betriebswirtschaftlichen Abteilungen (Einkauf, Personal, Rechnungswesen, Finanzen, Controlling, u.a.) von Unternehmen der Bauwirtschaft und anderer Wirtschaftsbereiche.

Anforderungen an den Praxispartner

Die Praxispartner für die Ausbildung können bauausführende Unternehmen (Bauhaupt und –Baunebengewerbe), Baustoffhersteller und -händler, sowie Architekten- und Ingenieurbüros sein. Sie sollten in jedem Fall personell und fachlich geeignet sein, die o.g. Ausbildungsinhalte in den praxisintegrierten Studienabschnitten zu vermitteln.

Ein betrieblicher Betreuer/in sollte einen (Fach-) Hochschulabschluss besitzen und über einschlägige Praxiserfahrung verfügen bzw. mehrjährige Erfahrungen auch in kaufmännischen/ betriebswirtschaftlichen Bereichen nachweisen können.
Unternehmen, die sich als neuer Praxispartner bewerben, bedürfen einer fachlichen Eignungsprüfung durch die BA Glauchau. Hierbei wird mit den Vertretern der Praxispartner die fachpraktische Umsetzung der Ausbildungsinhalte geprüft.

Lehrinhalte der einzelnen Semester

Theorie

1 Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Grundlagen
Baubetriebslehre: Baugeschehen, Baubetrieb, Grundlagen der Bautechnik 1 Volkswirtschaftslehre: Mikroökonomie 1 Rechnungswesen/Jahresabschluss: Grundlagen
Recht: Allgemeines Zivilrecht, Öffentliches Baurecht – Bauplanungsprozesse
Brückenfächer: Wirtschaftsmathematik 1, Informationsverarbeitung 1, Grundlagen Managementtraining, Englisch

Praxis

Einführung in das Unternehmen

  • Aufbauorganisation des Unternehmens
  • Leistungsprofil des Unternehmens
  • Ablauforganisation des Unternehmens

2 Theorie

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Konstitutive Unternehmensentscheidungen
Baubetriebslehre: Baustelle und Bauorganisation, Grundlagen der Bautechnik 2
Bauwirtschaftslehre: Grundlagen der Kosten-, Leistungs- und Ergebnisrechnung
Volkswirtschaftslehre: Mikroökonomie 2
Rechnungswesen/Jahresabschluss: Buchführung
Recht: Schuld- und Sachenrecht, Öffentliches Recht – Bauordnungsrecht
Brückenfächer: Wirtschaftsmathematik 2, Statistik, Informationsverarbeitung 2, Managementtraining – Selbstmanagement, Englisch

Praxis

Vermittlung von Kenntnissen im Rechnungswesen der Unternehmung

  • Finanzbuchhaltung einschließlich der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung sowie der Anlagenbuchhaltung
  • Betriebsbuchhaltung

Theorie

3 Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Leistungswirtschaft
Baubetriebslehre: Arbeitsvorbereitung, Grundlagen der Bautechnik 3, Qualitätsmanagement
Bauwirtschaftslehre: Baubetriebs- und Bauauftragsrechnung
Volkswirtschaftslehre: Makroökonomie 1
Rechnungswesen/Jahresabschluss: Jahresabschluss und Bilanzlehre
Recht: Handels- und Gesellschaftsrecht, Öffentliches Recht – Raumordnung
Brückenfächer: Informationsverarbeitung 3, Managementtraining – Kommunikation

Praxis

Einstieg in das bauwirtschaftliche Kerngeschäft, die Auftragsakquisition und -vorbereitung

  • Auftragsakquisition
  • Kalkulation
  • Einkauf (Material, Geräte, Nachunternehmer)
  • Arbeitsvorbereitung

4 Theorie

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Finanzen und Steuern
Bauwirtschaftslehre: Soll-Ist-Vergleichsrechnung, Plan- und Kennzahlenrechnung, Baustellencontrolling, Kostenmanagement
Volkswirtschaftslehre: Makroökonomie 2
Rechnungswesen/Jahresabschluss: Bilanzpolitik und – analyse
Recht: Arbeitsrecht
Brückenfächer: Informationsverarbeitung 4, Managementtraining – Gruppenprozesse, Englisch

Praxis

Auftragsbearbeitung und -abwicklung

  • Baustellenbetreuung
  • Nachtragsmanagement
  • Auftragsabrechnung
  • Nachkalkulation
  • Baustellencontrolling

5.Theorie

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Führung, Personal, Marketing
Bauwirtschaftslehre: Steuern und Versicherungen – Besonderheiten der Bauwirtschaft
Baumanagement: Facility Management, Verkehrswertermittlung
Volkswirtschaftslehre: Makroökonomie 3
Recht: Privates Baurecht
Brückenfächer: Managementtraining – Konfliktbewältigung, Englisch.

Praxis

Betriebliche Einzelbereiche kennen lernen

  • Personal
  • Vertragswesen
  • Geräteverwaltung und –investition
  • Bieter- und Arbeitsgemeinschaften

6.Theorie

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Unternehmensmanagement und –controlling
Bauwirtschaftslehre: Personalwirtschaft und Marketing in Bauunternehmen
Baumanagement: Unternehmens- und Objektfinanzierung, Projektmanagement
Volkswirtschaftslehre: Makroökonomie 4
Brückenfächer: Managementtraining-Führung, Englisch

Praxis

Managementaufgaben

  • Unternehmens- und Objektfinanzierung
  • Unternehmenscontrolling
  • Jahresabschluss und Steuern
  • Projektmanagement
  • selbständige Lösung einer betrieblichen Problemstellung (Bachelor-Thesis)

Dauer 6 Semester

Es gibt übrigens keinen 'Einsendeschluss', eine Bewerbung an der BA Glauchau ist ganzjährig möglich!

Das Studium an der BA Glauchau beginnt jeweils am 1. Oktober eines Jahres.(wintersemester)