Bauingenieurwesen

Universität Siegen
In Siegen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
27174... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Siegen
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Das Studium im Masterstudiengang Bauingenieurwesen vermittelt eine Vertiefung des Fachwissens auf der Basis der im Bachelorstudiengang erworbenen Kenntnisse. Die wissenschaftlichen Grundlagen und Methodenkompetenzen werden erweitert und vertieft. Dabei liegt ein besonderer inhaltlicher Schwerpunkt in den Bereichen Bauerhaltung. und Umwelttechnik sowie auf der Bau- und Immobilienwirtschaft. Diese Inhalte verbessern die arbeitsmarktorientierten Kompetenzen der Absolventinnen und Absolventen. ...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Siegen
Paul-Bonatz-Str. 9 -11, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zulassungsvoraussetzung ist ein Bachelor- oder Diplomabschluss im Bauingenieurwesen

Themenkreis

Ziel des Studiums

Das Studium im Masterstudiengang Bauingenieurwesen vermittelt eine Vertiefung des Fachwissens auf der Basis der im Bachelorstudiengang erworbenen Kenntnisse. Die wissenschaftlichen Grundlagen und Methodenkompetenzen werden erweitert und vertieft. Dabei liegt ein besonderer inhaltlicher Schwerpunkt in den Bereichen Bauerhaltung
und Umwelttechnik sowie auf der Bau- und Immobilienwirtschaft. Diese Inhalte verbessern die arbeitsmarktorientierten Kompetenzen der Absolventinnen und Absolventen. Darüber hinaus soll eine Profilbildung in den Richtungen "Baumanagement", "Konstruktiver Ingenieurbau", "Verkehrswesen" oder "Wasserwirtschaft" erfolgen, wobei zwischen
diesen Themenfeldern auch kombiniert werden darf. Der Masterstudiengang weist ein anwendungsorientiertes Profil auf.
Es werden Schlüsselqualifikationen wie projektbezogenes Arbeiten im Team und Kompetenzen in mündlicher und schriftlicher Präsentation erworben. Die Studierenden werden befähigt, verantwortungsvoll ingenieurmäßige Methoden anzuwenden, praxisgerechte Problemlösungen zu erarbeiten, auf wissenschaftlicher Basis Forschungstätigkeiten
durchzuführen und dabei auch außerfachliche Bezüge zu beachten. Das erfolgreich abgeschlossene Masterstudium berechtigt zur Promotion.

Dauer, Umfang und Beginn des Studiums

Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester. Der Studienumfang umfasst 60 Semesterwochenstunden (SWS). Insgesamt sind 120 Leistungspunkte nach dem Leistungspunktsystem zu erwerben.

Das Studium kann sowohl im Winter- als auch im Sommersemester aufgenommen werden.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen