Bildersturm. Was ist ‘dran am Stereotyp protestantischer Bilderfeindlichkeit?

Bildung Koeln
Online

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Online
Beschreibung

Bildersturm. Was ist ‘dran am Stereotyp protestantischer Bilderfeindlichkeit? Melanchthon-Akademie Köln



Seit Menschen ihre Gottheiten darstellen, existiert die Bilderfrage – ein religionsgeschichtlicher Aspekt, der die Kunstgeschichte beeinflusst, zumal er oft genug das Beseitigen oder Zerstören von Bildwerken zur Folge hat. So in der Reformationszeit. Anhand von Bildbeispielen ski...

Wichtige informationen

Themenkreis

Melanchthon-Akademie Köln
Bildungswerk des Evangelischen Kirchenverbands Köln und Region

Beschreibung:

Seit Menschen ihre Gottheiten darstellen, existiert die Bilderfrage – ein religionsgeschichtlicher Aspekt, der die Kunstgeschichte beeinflusst, zumal er oft genug das Beseitigen oder Zerstören von Bildwerken zur Folge hat. So in der Reformationszeit. Anhand von Bildbeispielen skizziert der Vortrag einschlägige Kritiken und exemplarische Bilderstürme, mit Luther als Katalysator im Zentrum. Hatten seine Thesen von 1517 als Initialzündung für Attacken auf Kirchenkunst gegolten, bekannte er sich 1526 zu den “Schirmern” des Bildes und bahnte so den Weg zu einer neuen, protestantischen Kunst.

Die Arbeitsschwerpunkte von „Lernende Region – Netzwerk Köln e.V.“

  • Betrieb und redaktionelle Betreuung des Kölner Bildungsportals bildung.koeln.de
  • Orientierungsberatung: Anlaufstelle für ratsuchende Bürgerinnen und Bürger in Bildungsfragen
  • Geschäftsführung des Mülheimer Bildungsbüros im Programm Mülheim 2020
  • Koordination des quot;Kölner Bündnisses für Alphabetisierung und Grundbildung
  • Koordination des quot;Kölner Bündnisses für gesunde Lebensweltenquot;
  • Kooperationen im Bereich Übergang Schule - Beruf
  • ProfilPASS Dialogzentrum: Schulungszentrum für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren
  • Projektagentur für Landes- und Bundesauschreibungen im Bildungssektor
  • Bildungsmarketing: z.B. PR, Kongresse, Lernfeste, Aktionsbündnisse