Biowissenschaften

Johann Wolfgang Goethe-Universität
In Frankfurt Am Main

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
++49-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Der Bachelorabschluss soll die Absolventen dazu befähigen, einen konsekutiven Masterstudiengang in den Biowissenschaften, einen verwandten naturwissenschaftlichen Masterstudiengang, eine ergänzende Weiterbildung in einem anderen Bereich oder einen Beruf aufzunehmen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Feldbergstr. 42, 60323, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Neben der Hochschulzugangsberechtigung, in der Regel das Abitur oder eine vom Hessischen Kultusministerium als gleichwertig anerkannte Vorbildung (§ 63 HHG), werden keine Eingangsvoraussetzungen verlangt. Eine möglichst breite naturwissenschaftliche Vorbildung ist ebenso notwendig wie fundierte Englischkenntnisse.

Themenkreis

Der Bachelorstudiengang Biowissenschaften soll Kenntnisse über die verschiedenen Teildisziplinen der Biologie und verwandter Disziplinen vermitteln. Die Biowissenschaften sind experimentelle und empirische Naturwissenschaften, die sich mit der Erforschung von Lebensvorgängen beschäftigten. Lebensvorgänge werden auf vielen unterschiedlichen Ebenen untersucht, z.B.

  • Biomoleküle und ihre Interaktionen,
  • subzelluläre Kompartimente, ihre Zusammensetzung und Funktion,
  • prokaryotische oder eukaryotische Zellen, allein oder im Zellverband,
  • Gewebe oder Organe,
  • einzellige oder vielzellige Organismen,
  • intraspezifische und interspezifische Interaktionen von Organismen,
  • die Zusammensetzung komplexer Ökosysteme und die Interaktionsnetzwerke beteiligter Arten.

Auf allen Ebenen geht es nicht nur um eine statische Erfassung und Beschreibung, sondern vor allem um das Verständnis von kausalen Zusammenhängen und dynamischen Prozessen auf den Ebenen der Regulation sowie der intra- und interzellulären Interaktion, Ontogenese und Evolution.
Die Studierenden sollen im Bachelorstudiengang die Kompetenz erwerben, wissenschaftlich tätig zu werden. Der Bachelorstudiengang Biowissenschaften ist breit angelegt und soll einen Einblick in viele Teildisziplinen der Biologie bieten. Er vermittelt außerdem die zum Verständnis der Biologie notwendigen Grundkenntnisse in Chemie, Physik und Mathematik. Er ermöglicht eine Spezialisierung durch das Angebot eines Wahlpflichtbereiches und schließt mit einer Bachelorarbeit, in der die oder der Studierende wissenschaftliches Handeln nachweisen soll.

Der Bachelorabschluss soll die Absolventen dazu befähigen, einen konsekutiven Masterstudiengang in den Biowissenschaften, einen verwandten naturwissenschaftlichen Masterstudiengang, eine ergänzende Weiterbildung in einem anderen Bereich oder einen Beruf aufzunehmen.

Das Studium kann nur zum Wintersemester aufgenommen werden.
Die Regelstudienzeit beträgt einschließlich aller Prüfungen und der Bachelorarbeit sechs Semester.

Bewerbungsfrist ist jeweils der 15. Juli eines Jahres.

Voraussetzungen:Die Wissenschaftssprache im Bereich der Biowissenschaften ist Englisch. Im Rahmen des Studiums ist es notwendig, englischsprachige Originalliteratur verstehen zu können. Einzelne Lehrveranstaltungen werden in englischer Sprache abgehalten. Gute Englischkenntnisse sind daher notwendig und müssen, soweit sie nicht zu Studienbeginn vorhanden sind, parallel zum Studium erworben werden.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Semesterbeitrag 264 Euro