Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Die Veranstaltung richtet sich an Betreiber von Tanklagern, Projektingenieure, Fachplaner, Hersteller von Brandschutzanlagen, Brandschutzsachverständige, Behördenvertreter sowie ausführende Spezialfachfirmen, die nach dem Brand der Tanklager in Buncefield die gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse umsetzen müssen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Brandschutz

Themenkreis

  • Gefahrgut-Hochregellager mit Sauerstoffreduktion
  • Erfahrung mit dem Brandvermeidungssystem OxyReduct® bei Gefahrstofflägern
  • Tankbrand Dormagen
  • Design und Einsatz eines mobilen Großbrandbekämpfungssystems für einen Raffineriestandort
  • Damit nichts anbrennt: Brandschutz in Gefahrstofflägern aus Betriebersicht
  • Brand eines Tuluoltanks - Einsatztaktik, - planung und -ablauf sowie Anmerkungen zur Kommunikation
  • Löschwasserrückhaltung - LöRüRI und was gibt es noch?
  • Brandereignis / Gewässerverunreinigung Alz 2012, Einsatzablauf und die Folgemaßnahmen

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen