Brandschutzhelfer

Volker Wieske
In Neustadt In Holstein

250 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
45615... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Inhouse
  • Neustadt in holstein
  • 16 Lehrstunden
Beschreibung

Die Vermeidung folgenschweren Brände hängt wesentlich von der Wirksamkeit der Brandschutzmaßnahmen und –einrichtungen ab. Weil Brandschutz hohe Anforderungen an die Beteilligten stellt, ist hier ein entsprechendes Maß an Kompetenz erforderlich. Unsere Fachleute vermitteln die Kenntnisse relevanter Aspekte des vorbeugenden, organisatorischen und vorbeugenden Brandschutzes. Nach der erfolgreichen Teilnahme an diesem Lehrgang inklusive einer schriftlichen und praktischen Prüfung erhalten Sie bzw. Ihre Mitarbeiter eine Teilnahmebescheinigung.
Gerichtet an: Brandschutzverantwortliche. Fachkräfte für Arbeitssicherheit. Mitarbeiter/-innen von Behörden, Kommunen und Versicherungen Sonstige Brandschutzinteressierte

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Neustadt In Holstein
23730, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine

Dozenten

Volker Wieske
Volker Wieske
Brandschutzmanagement

Themenkreis

  • Begriffliche und rechtliche Grundlagen
  • Rechtliche Stellung des Brandschutzhelfers
  • Aufgabengebiete und Inhalte des vorbeugenden Brandschutzes
  • Brand- und Explosionsgefahren
  • Praktischer Umgang mit Feuerlöschern
  • Abschlussprüfung

Zusätzliche Informationen

Praktikum:

nicht Notwendig


Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kontaktperson: Volker Wieske