CCNA Cisco Certified Network Associate

ABS - IT UG (haftungsbeschränkt)
In Kiel

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0431 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Kiel
  • Dauer:
    12 Wochen
Beschreibung

Der CISCO Certified Network Associate (CCNA*), ist eine anspruchsvolle und die beruflich wohl weltweit interessanteste Einstiegsprüfung in die aktuelle Netzwerk-und Kommunikationstechnik. CISCO Routing und Switching ist gut übertragbar auf Technologien anderer Anbieter, ist aber selbst am weitesten auf der Welt verbreitet. Diese Zertifizierung ist ein Grundstein zur Ausbildung zum Fachinformatiker - Systemintegration geworden.
Gerichtet an: Quereinsteiger mit abgeschlossener Berufsausbildung mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung im technischen Bereich oder eine Ausbildung als Meister, Techniker oder Ingenieur im technischen Bereich. Studienabbrecher mit mindestens dreijährigem Studium und IT-Kenntnissen. Gute Grundkenntnisse in Englisch. Arbeitslose IT-Fachleute die eine Zusatzqualifikation benötigen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kiel
Werftstraße 193, 24143, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Sie sind Arbeitslos, erfüllen die Voraussetzungen über WeGebAU oder müssen umgeschult werden. Bildungsgutschein berechtigt!

Themenkreis

  1. Wesentliche Komponenten in Netzwerken und ihre Funktionsweise
  2. Das OSI-Referenzmodell
  3. Ethernet-Grundlagen und MAC-Adressen
  4. Switches: Funktionsweise, Grundkonfiguration und Spanning Tree
  5. Wireless LAN: Standards, Aufbau von WLANs, Security-Aspekte
  6. TCP/IP-Grundlagen: Adressierung, Port-Nummern, DHCP und DNS
  7. Router: Grundkonfiguration, Einsatz als DHCP Server, NAT und PAT
  8. Grundlange der WAN-Technologien
  9. HDLC und PPP
  10. Statisches und dynamisches Routing
  11. RIP: Funktionsweise und Konfiguration
  12. Grundlegende Security-Maßnahmen für Router und Switches
  13. Neighbor Discovery und CDP
  14. Das Cisco IOS – Betrieb und Konfiguration
  15. Das Command Line Interface (CLI)
  16. VLANs und Trunking
  17. Inter-VLAN Routing
  18. Redundanz mit LAN Switches
  19. Troubleshooting im Ethernet
  20. Classless Interdomain Routing(CIDR) und Variable-length
  21. Subnet Mask (VLSM)
  22. Routing-Konzepte für mittelgroße Netzwerke
  23. Konfiguration und Troubleshooting von OSPF und EIGRP
  24. Access Control Lists (ACLs) – Konfiguration und Troubleshooting
  25. Umgang mit knappem Adressraum: NAT und PAT
  26. Grundzüge von IPv6
  27. VPN-Grundlagen
  28. WAN-Verbindungen mit PPP und Frame Relay
  29. Troubleshooting von Frame Relay

Die letzten 4 Wochen werden in einem Workshop zur individuellen Spezialisierung zum

CCNA Security (Implementing Cisco IOS Network Security mit Prüfung 640-553 IINS)

oder

CCNA Voice (Implementing Cisco IOS Unified Communications mit Prüfung 640-460 IIUC)

oder

CCNA Wireless (Implementing Cisco Unified Wireless Networking Essentials mit Prüfung 640-721 IUWNE)


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen