Change Management Basics

QRP Management Methods International GmbH
Inhouse

1.150 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
22116... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

In dem Seminar werden die weichen Faktoren wie Kultur, Führung und Widerständen genauso strukturiert und intensiv erfasst, wie der Umgang mit „harten“ Veränderungszielen:
Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte in Change Verantwortung. Umsetzungsverantwortliche Change Agents. Change Team Mitglieder

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
Freie Auswahl
Inhouse
Dieses Seminar findet z. Zt. nur inhouse statt. Vereinbaren Sie Ihren individuellen Termin.

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Change Management
Projektmanagement

Themenkreis

Warum ist die Gestaltung von so genannten „betrieblichen Veränderungsprozessen“, dem Change Management, in aller Munde?
Ganz einfach. Weil 75% der Change-Initiativen nicht die angestrebten Ergebnisse erreichen (IBM Studie „Making Change Work“ 2007)! Damit stellen sie einen erheblichen Kostenfaktor dar, ganz zu schweigen von den „emotionalen Kosten“, die unfertige Change-Prozesse in den Köpfen der beteiligten Mitarbeiter- und Führungskräftegruppen im Unternehmen hinterlassen.Es sind meist nur wenige, konsequent umgesetzte Planungs- und Steuerungsstandards, die letztendlich den Umsetzungserfolg und damit Ihren persönlichen Erfolg sichern. In diesem Grundlagenseminar erlernen Sie sie. Sie erhalten ein hochwirksames und in der Praxis vielfach erprobtes Methodenset an die Hand, das Ihnen helfen wird, Veränderungsprozesse sicher und erfolgreich zum Ziel zu führen.

In dem Seminar werden die weichen Faktoren wie Kultur, Führung und Widerständen genauso strukturiert und intensiv erfasst, wie der Umgang mit „harten“ Veränderungszielen:

  • Warum Sie einen „Change“ nicht wie ein Projekt durchführen sollten!
  • Kennenlernen der Change Management-Landkarte als Stütze des Change Prozesses
  • Aufbau von Veränderungsbereitschaft
  • Die Kraft der Change-Vision und der Unternehmenswerte
  • Effektiv Ziele setzen und verfolgen mit der Change Scorecard und dem Change Masterplan
  • Kulturveränderung: heimliche Regeln und ungeschriebene Gesetze der Organisation
  • Gekonnter Umgang mit Widerständen
  • Der Sinn von klaren Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Führungsverhalten im Change: Do's und Don'ts
  • Kein Sponsor - kein Wandel: Die Rolle der Geschäftsführung im Change
  • Ihr Sicherheitsnetz: Kommunikation, Qualifikation, Anerkennung aus der Perspektive der Personalentwicklung
  • Steuerungsinstrumente im Change: Steuerkreis, Sounding Board, Problemeskalationsprozesse
  • Change Audits, Process Confirmation Systeme zur Sicherung der Nachhaltigkeit

Exkurs: Hoshin Kanri - Zielvereinbarung à la Toyota