CorelDRAW Technical Suite X6

Kothes! Technische Kommunikation GmbH & Co. KG
In Hamburg und Frankfurt Am Main

390 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02151... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Sie lernen die für den täglichen Bedarf notwendigen Werkzeuge und Funktionen des Corel DESIGNER® kennen und erfahren, wie sie effizient genutzt werden.
Gerichtet an: Das Softwaretraining richtet sich an alle, die Grafiken, Fotos, Strichzeichnungen etc. für Technische Dokumentationen erstellen bzw. bearbeiten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Lyoner Straße, 5, 60528, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Rennbahnstr., 90, 22111, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Werkzeuge von Corel DESIGNER kennenlernen
Funktionen von Corel DESIGNER kennenlernen

Themenkreis

Nicht nur bei der Erstellung der textlichen Inhalte kommt es in der Technischen Redaktion auf das richtige Werkzeug an, sondern auch bei der Grafikerstellung. Abbildungen sind ein wesentlicher Teil der Dokumentation und somit ist es unerlässlich, das richtige Werkzeug zu benutzen.

In dem Softwaretraining wird ein schnelles und effektives Arbeiten mit den wichtigsten Grundwerkzeugen und Funktionen des Corel DESIGNER® vermittelt. Des Weiteren werden Spezialwerkzeuge und Funktionen (z. B. Arbeiten mit Linsenfunktion, Positionsnummernwerkzeug, Lichthofwerkzeug, Ausschnitt-Editor, Stilen und Zeichnen von isometrischen Objekten) vorgestellt. Dabei steht die professionelle und schnelle Bearbeitung von Fotos, Strichzeichnungen, Grafiken und 3-D-Daten im Vordergrund.

Die Teilnehmer festigen ihr Wissen durch praktische Übungen während der Schulung.

10.00 – 10.30 Uhr Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer

10.30 – 12.00 Uhr Vorstellung der Software (Corel DESIGNER® & PHOTO PAINT), Grundeinstellungen vornehmen, Umgang mit den alltaglich benötigten Werkzeugen und Funktionen erlernen. Vorstellung der Spezialwerkzeuge.

12.00 – 13.00 Uhr Mittagspause mit leichtem Snack

13.00 – 15.00 Uhr Bearbeiten und Freistellen von Fotos, Bearbeiten von Strichzeichnungen und isometrisches Zeichnen

15.00 – 16.00 Uhr Arbeiten mit 3-D-Daten: Vorstellung der Software XVL Studio 3D CAD. Importieren, Manipulieren, Explodieren von 3-D-Objekten. Strichzeichnungen generieren.

16.00 – 17.00 Uhr Übungen zur Festigung der erlernten Inhalte


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen