Das Erlebnis der Selbstverwirklichung - Holotropes Atmen

Emanation Institut
In Berlin

899 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
16374... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Workshop
  • Berlin
  • Dauer:
    12 Tage
Beschreibung

Intensive Selbstreflexion. Werte. Stärken & Schwächen. Bedürfnisse. Identifikation von Einschränkungen. Muster. Hemmungen. Blockaden. Ängste & Phobien. einschränkende Glaubenssätze. Auflösung von Einschränkungen. Holotropes Atmen. NLP. Systemaufstellungen. Individuelles Coaching. Selbstkompetenzen entwickeln. Selbstmanagement. Zeitmanagement. Kommunikation & Charisma. Wissensmanagement. Selbstmarketing. Arbeit an der Lebensphilosophie. Selbstverwirklichung. individuelles Coaching. Unterstützung durch die Gruppe.
Gerichtet an: Alle, die an persönlicher Entwicklung interessiert sind

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Leonorenstrasse 40, 12247, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Körperliche, geistige und seelische Gesundheit, Belastbarkeit. Dieser Kurs ist kein Ersatz für psychiartrische, psychotherapeutische oder medizinische Behandlung. Bei Problemen klären Sie bitte die Kursteilnahme vor Buchung mit uns

Dozenten

Christoph Stortz
Christoph Stortz
Experte für Schlüsselkompetenzen und Persönlichkeitsentwicklung

Magister für Philosophie und Literatur Trainer, Berater, Coach Experte für Schlüsselkompetenzen und Persönlichkeitsentwicklung NLP Trainer Systemischer Coach Aufstellungsarbeit/Familienstellen Holotropes Atmen

Themenkreis

Einjähriger Workshop zum Thema Selbstverwirklichung. Wir arbeiten am Aufbau einer Lebensphilosophie und am Lebensplan, beginnend mit einer intensiven Selbstreflexion, über Selbsterfahrungen, Arbeit an einschränkenden Glaubenssätzen und Blockaden, sowie der Entwicklung von Selbstkompetenzen wie Zeitmanagement, Selbstmanagement, Selbstmarketing, Charisma und Kommunikationsstil. Außerdem werden zu allen Terminen Atemsitzungen mit Holotropem Atmen durchführen. Optional werden wir je nach Wünschen der Teilnehmer nach Abschluss der Jahresgruppe eine schamanische Visionssuche nach der 'school of lost boarders (Foster/Little) durchführen, die etwa 10 Tage in Anspruch nimmt und die wir gemeinsam planen und vorbereiten (nicht im Preis enthalten).

Stell Dir vor: 8-10 Menschen gemeinsam auf einer intensiven Reise der Selbstentdeckung und Selbstverwirklichung.....
  • Treffen sich regelmäßig in einem bewertungsfreien Raum
  • Schaffen eine Atmosphäre des persönlichen Wachstums
  • Teilen Konzepte, Erfahrungen und Gefühle miteinander
  • Sehen sich gegenseitig wachsen und verändern
  • Geben sich intensiv Unterstützung und Feedback
  • Inspirieren sich gegenseitig zu neuen Erfahrungen und Erlebnissen
  • Diskutieren gemeinsam und helfen sich bei der Planung und Umsetzung ihrer Träume
  • Machen zusammen außergewöhnliche Erfahrungen in erweiterten Bewußtseinszuständen

Dieser Workshop ist etwas für Dich, wenn Du dich auf eine derart bereichernde und inspirierende Erfahrung einlassen willst, Dich selbst durch dich und eine Gruppe zu reflektieren und zu entwickeln.Im Zeitraum von einem Jahr treffen wir uns 4 mal je drei Tage zu einem höchst intensiven Erlebnis und teilen unsere Erfahrungen, Gefühle, Gedanken und Probleme miteinander.

Grundlage der Begegnung ist ein Raum der Offenheit, des Vertrauens und der Bewertungsfreiheit. Jeder ist in seiner Art und mit seinen Schwierigkeiten willkommen. Die Atmosphäre ist geprägt von Vertrauen, Offenheit, Unterstützung und Empathie.

Im Zentrum des Workshops stehen die Themen und Wünsche der Teilnehmer die wir jeweils besprechen und in je 2 Sitzungen mit Holotropem Atmen bearbeiten werden. Anschließend werden die Erfahrungen nachbearbeitet und in der Gruppe besprochen. Neben dem Atmen kommt dem Aufarbeiten der Erlebnisse, dem Besprechen von Metakonzepten und Lebensphilosophien, sowie dem Erlernen von Selbstkompetenzen wie Zeit- und Selbstmanagement eine wichtige Rolle bei.Der Workshop beginnt dabei mit einer Standortanalyse und arbeitet sich entlang der Themen Selbsterkenntnis, Selbstbewusstsein, Lebensphilosophie und Selbstverwirklichung. Die Umsetzung von Träumen und Veränderungswünschen kommt dabei besonders in den Blick. Hilfreiche Tools wie Lebensplanung, Selbstmanagement und Selbstmarketing, Kommunikationstechniken und Charisma Training ergänzen das Programm.

Zum Abschluss kann je nach Wunsch der Gruppe eine schamanische Visionssuche nach der 'School of Lost Boarders' (S.Foster/M.Little) durchgeführt werden (noch nicht im Preis enthalten).

Im Workshop werden neben dem holotropen Atmen auch Elemente aus dem NLP, dem systemischen Coaching, der systemischen Aufstellungsarbeit und der Gestalt Therapie zum Einsatz kommen.
Lass Dich ein auf eine intensive Erfahrung, erlebe Menschlichkeit und Empathie auf Gruppenebene und finde deinen individuellen Lebensweg!
Themen:
1. Selbsterkenntnis2. Selbstbewusstsein3. Lebensphilosophie4. Selbstverwirklichung
weitere Informationen:
http://www.emanation.de/