Das weiße Schloss am Meer – Exkursion zu den Ruinen des Schlosses Dwasieden

Kreisvolkshochschule Rügen
In Bergen Auf Rügen

5 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
38382... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Bergen auf rügen
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Persönlichkeiten wie das deutsche Kaiserpaar, hochrangige Bankiers und der Dichter Gerhardt Hauptmann verweilten in dem vom Architekten Friedrich Hitzig entworfenen Prunkbau im neoklassizistischen Stil.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bergen Auf Rügen
Schulstraße 2, 18528, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Ralf Lindemann
Ralf Lindemann
Leitung

Themenkreis

Geheimnisvoll rauschen die Buchenbäume im Wald von Dwasieden. Sie ver bergen ein Geheimnis: Hier am Hochufer, nahe der Stadt Sassnitz, stand eines der wertvollsten Schlösser Mecklenburg-Vorpommerns: Schloss Dwasieden. Adolph von Hansemann, Inhaber der ehemaligen Disconto-Gesellschaft in Berlin, ließ dieses prächtige Bauwerk in den Jahren 1873 bis 1877 erbauen. Persönlichkeiten wie das deutsche Kaiserpaar, hochrangige Bankiers und der Dichter Gerhardt Hauptmann
verweilten in dem vom Architekten Friedrich Hitzig entworfenen Prunkbau im
neoklassizistischen Stil. Von Bäumen und Sträuchern umhüllt ist das Schloss heute.
Nur noch Säulen reste, Keller und der Marstall zeugen von der Schönheit und Einmaligkeit der Anlage, die einst von einer weiträumigen Schosspark umgeben war, der den gesamten Wald von Dwasieden umfasste. Kaum jemand weiß von diesem Schatz und seiner wechsel vollen Geschichte. Begleiten Sie Ralf Lindemann auf einen Rundgang durch das Schloss und lauschen sie seinen Ausführungen zu den ehemaligen Besitzern.
Die Teilnehmer der Führung treffen sich am Fuße der Treppe zum Ärztehaus gegenüber dem Schmetterlingshaus in Sassnitz.

Dauer: 1 x 3 Ustd.
Zeit: 14.00 - 16.15 Uhr


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen