Der Orient im Revier

Volkshochschule Mönchengladbach
In Mönchengladbach

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0216... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Mönchengladbach
Beschreibung

Vortrag im Rahmen der Reihe 'mittwochs um halb fünf'Vor 50 Jahren kamen die ersten muslimischen Gastarbeiter ins Ruhrgebiet; sie stellten bald eine der größten Gruppen unter den Zuwanderern. Wirtschaftliche Stagnation stoppte diese Entwicklung. Hunderttausende gingen zurück in ihre Heimat. Doch andere Gastarbeiter blieben, holten ihre Familienangehörigen nach und richteten sich in...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mönchengladbach
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Vortrag im Rahmen der Reihe "mittwochs um halb fünf"
Vor 50 Jahren kamen die ersten muslimischen Gastarbeiter ins Ruhrgebiet; sie stellten bald eine der größten Gruppen unter den Zuwanderern. Wirtschaftliche Stagnation stoppte diese Entwicklung. Hunderttausende gingen zurück in ihre Heimat. Doch andere Gastarbeiter blieben, holten ihre Familienangehörigen nach und richteten sich in ihrer neuen Heimat ein. Damit einher ging der Bau von Moscheen sowie anderen infrastrukturellen Einrichtungen. Mittlerweile haben ganze Straßenzüge in einzelnen Revierstädten einen orientalischen Charakter angenommen; die große neoosmanische Moschee in Duisburg ist sogar zu einer Touristenattraktion avanciert. Der "Orient im Revier" ist von großer kultureller Vielfalt geprägt. Der Diavortrag veranschaulicht dies und erörtert auch die Probleme im Zusammenleben von Zuwanderern und Einheimischen.

Status:
Details zum Kurs Zeitraum: Mittwoch, 24.03.2010 bis Mittwoch, 24.03.2010,
von 16:30 bis 17.30 Uhr
an 1 Termin