Der Prokurist - Videoseminar

Verlag Dashöfer GmbH
Online

89 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040/ ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Online
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Die Gesamtdauer dieses Videoseminars beträgt 75 min.Programmübersicht (00:30)Inhalt und Zweck der Prokura (10:03)Der Prokurist im Spannungsfeld von Führungspersonen und Organen (04:01)Welche Vollmachten hat der Prokurist? (12:12)Der optimale Arbeitsvertrag (16:30)Der Prokurist als leitender Angestellter und seine Sonderaufgaben (07:09)Haftung des Prokuristen im Innen- und Außenverhältnis (23:07)Zusammenfassung (01:11)                                                                                                                     

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Online

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Die Prokura ist in Deutschland als eine handelsrechtliche Sondervollmacht definiert. Der Prokurist erhält sie nach § 48 HGB vom Inhaber des Handelsgeschäfts oder seinem gesetzlichen Vertreter.

Die Gesamtdauer dieses Videoseminars beträgt 75 min.

  1. Programmübersicht (00:30)
  2. Inhalt und Zweck der Prokura (10:03)
  3. Der Prokurist im Spannungsfeld von Führungspersonen und Organen (04:01)
  4. Welche Vollmachten hat der Prokurist? (12:12)
  5. Der optimale Arbeitsvertrag (16:30)
  6. Der Prokurist als leitender Angestellter und seine Sonderaufgaben (07:09)
  7. Haftung des Prokuristen im Innen- und Außenverhältnis (23:07)
  8. Zusammenfassung (01:11)

Zusätzliche Informationen

Dieses Videoseminar wendet sich an Führungskräfte, die die handelsrechtlichen Grundlagen und Anforderungen der Prokura kennen müssen, um diese im Unternehmen erfolgreich einzusetzen, sowie angehende Prokuristen.