Der Zen-Buddhismus - Einführung in Geschichte und Praxis

Volkshochschule Heidelberg e.V.
In Heidelberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 62 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Heidelberg
Beschreibung

Wir informieren Sie über Politik und gesellschaftspolitische Themen. Erweitern Sie Ihr Wissen über Themen wie Wirtschaft, Recht und Verbraucherfragen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heidelberg
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Geschichte

Themenkreis

Sie interessieren sich für geographisches Grundwissen? Dann entdecken und erkunden Sie Heidelberg, seine Stadtteile sowie die Region. Oder wie wäre es mit einer Einführung in die Weltreligionen, einem Grundkurs Psychologie oder einem Geschichtskurs?

  • Bildungsreisen
  • Geschichte, Politik und Gesellschaft
  • Recht, Verbraucherfragen und Wirtschaft
  • Psychologie
  • Philosophie und Religion
  • Länderkunde und Geographie

Die meditative Bewusstseinsschulung des Zen-Buddhismus versteht sich als unmittelbare Erfahrung der buddhistischen Lehre. Der Workshop beleuchtet die fernöstliche Entstehungsgeschichte des Zen und vergleicht mit Hilfe von Filmaufnahmen die traditionelle japanische klösterliche Praxis mit gegenwärtigen westlichen Entwicklungen. Im zweiten Teil des Workshops werden die Teilnehmenden an die Zen-Meditation herangeführt und sammeln erste Erfahrungen, die in der weiteren Praxis vertieft werden können.
Der Referent ist Religionswissenschaftler an der Goethe-Universität Frankfurt und hat selbst mehrere Monate in einem japanischen Zen-Kloster verbracht.

Zusätzliche Informationen

Kursnummer 1409
Dozent Dr. Adrián Tavaszi
Datum Samstag, 09.04.2016 10:00–13:00 Uhr
Gebühr 20,00 Euro
Ort vhs
Raum 306
Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen