Design of Experiments (doe)

Baytech Akademie
Inhouse

2.380 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0800 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Inhouse
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Ihr Nutzen aus dem DoE-Seminar Aus der Praxis für die Praxis Intensiv, interaktiv, kompakt Lernerfolg durch kleine Gruppen Ausführliche Teilnehmerunterlagen Fachliche Nachbetreuung.
Gerichtet an: Qualifizierte Mitarbeiter aus den Bereichen: Design Entwicklung Versuch Prozessentwicklung Prozesstechnik etc. die Produkte / Prozesse mit Einsatz der Statistischen Versuchsmethodik optimal gestalten wollen

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme Statistische Grundkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht unabdingbar. Es wird großer Wert auf Verständlichkeit und Nachvollziehbarkeit in der Praxis gelegt. Theoretische Grundlagen werden nur im unbedingt erforderlichen Umfang erläutert.

Dozenten

Manfred Prof. Dr. Hopfenmüller
Manfred Prof. Dr. Hopfenmüller
BayTech IMS - Institut für Management-Systeme

Diplom-Physiker und Magister Artium (M.A.) Praktische Erfahrungen mit Qualitätsmanagement, Prozessverbesserung, Qualitätswerkzeugen und Statistischen Methoden bei der Siemens AG Professor für Qualitätsmanagement und Angewandte Mathematik / Statistik an der HS Regensburg Lehrveranstaltungen in technischen und wirtschaftlichen Studiengängen u.a.: Qualitätsmanagement, Projektmanagement, Statistik, Operations Research, Zuverlässigkeit, Design of Experiments, Angewandte Mathematik

Themenkreis

Kenntnisse und Fähigkeiten, um Versuche mit DoE zweckmäßig zu planen, durchzuführen und die Ergebnisse sachgerecht zu interpretieren. Geeignet für Qualifizierte Mitarbeiter aus den Bereichen Design, Entwicklung, Versuch, etc.


Produkte und Prozesse optimieren mit Design of Experiments

Die statistische Versuchsmethodik DoE dient der optimalen Gestaltung von Produkten und Prozessen im Entwicklungsstadium wie auch der systematischen Verbesserung bereits bestehender Produkte und Prozesse.


Der Einsatz von statistischen Prinzipien

Durch Einsatz statistischer Prinzipien versucht DoE, mit einem Minimum an Versuchsaufwand ein Maximum an verwertbaren Erkenntnissen zu erzielen.
Signifikante Einflussfaktoren, die für die Funktion der Produkte oder für den optimalen Ablauf von Prozessen von Bedeutung sind, werden mit Hilfe von DoE ermittelt und optimiert.


Informationen zur Durchführung

Die Veranstaltung ist interaktiv gestaltet. Neben der Vermittlung von Grundlagen wird die praktische Anwendung anhand von Beispielen verdeutlicht. Die Teilnehmer haben zusätzlich die Möglichkeit, anwendungsbezogene Fragen aus der Praxis einzubringen.


Themengebiete:

  • Grundsätzliches
  • Grundlagen der Statistik
  • Die DoE-Methode
  • Ablauf eines DoE-Projekts
  • Praktische Übungen zur Optimierung eines Systems mit DoE
  • PC-Einsatz: Demonstration von DoE-Software und der Möglichkeiten von Excel

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen