Dokumentensicherheit

Fraunhofer IPK
In Berlin

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03039... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Workshop
  • Berlin
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Dokumentenfachleute von Polizei, Zoll, Finanzbehörden und Banken

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Pascalstraße 8-9, 10587, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Echt oder gefälscht? Seitdem es Dokumente von hohem Wert gibt, gibt es Versuche diese zu fälschen oder zu manipulieren. Dank neuer Methoden der Echtheitsprüfung kann die Frage nach dem Original heute eindeutig beantwortet werden. Das Fraunhofer IPK hat dafür gemeinsam mit der Bundesdruckerei im Projekt »VisionID« neue Erkenntnisse zur Entwicklung innovativer Sicherheitsmerkmale für schützenswerte Dokumente erarbeitet.

Auf dem Workshop präsentieren die Fraunhofer-Forscher ihre im Auftrag der Bundesdruckerei entwickelten innovativen Technologien zur Fälschungssicherheit behördlicher Dokumente und privatwirtschaftlicher Zahlungsdokumente. Sie stellen u. a. eine technologisch völlig neue, patentierte Lösung zur Sicherung von papiergetragenen und digitalen Dokumenten sowie deren Kombination vor: Das digitale Wasserzeichen kann personalisiert und untrennbar mit einem Dokument verbunden werden und ist absolut fälschungssicher. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer Einblick in den weltweiten Stand der Technologien zur Dokumentensicherheit und haben Gelegenheit, Vorteile und Nutzen aktueller Produkte mit Anbietern von Sicherheitstechnologien zu diskutieren.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Kostenlos im Rahmen der Reihe »Security Verification Lab«.