Elektro- und Informationstechnik

Hochschule Rosenheim
In Rosenheim

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
8031/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Rosenheim
Beschreibung

Das konsekutive Masterstudium soll Studierende auf anspruchsvolle ingenieurfachliche Tätigkeiten undeinen schnellen Einstieg in Projekt- und Führungsverantwortung im technischen Bereich vorbereiten,insbesondere in international operierenden Wirtschaftsunternehmen. Die internationale Ausrichtung kommt dadurch zum Ausdruck, dass die Lehrveranstaltungen des Studiengangs weitestgehend in Englisch angeboten werden. Weiter steht. den Absolventen der Zugang in den höheren,Staatsdienst offen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Rosenheim
Hochschulstraße 1, 83024, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Fachliche Zugangsvoraussetzung für das Studium ist der überdurchschnittliche Abschluss eines Studiums der Elektro- und Informationstechnik oder verwandter Gebiete an einer deutschen Hochschule oder ein gleichwertiger überdurchschnittlicher Abschluss an einer ausländischen Hochschule. Ein überdurchschnittlicher Abschluss ist gegeben,wenn die Gesamtnote „sehr gut“ oder „gut“ erzielt wurde.Werden in einer mindestens zweijährigen, einschlägigen Berufstätigkeit überdurchschnittliche Leistungen nachgewiesen,.......

Themenkreis

Im elektrotechnisch-fachlichen Bereich soll die Qualifikation der Studierenden auf dem Gebiet mathematisch-naturwissenschaftlicher Grundlagen sowie in wichtigen applikationsorientierten Gebieten vertieft und durch eine interdisziplinäre Betrachtungsweise das Verständnis von Systemzusammenhängen verbessert werden, insbesondere in den Fachgebieten Automatisierungstechnik und / oder Kommunikationstechnik.
Durch Fächerwahlmöglichkeiten können die Studierenden ihre fachliche Schwerpunktsetzung weitgehend selbst bestimmen.Neben einer Vertiefung der ingenieurwissenschaftlichen Qualifikationen sollen im Studium auch
übergreifende Kompetenzen wie Teamfähigkeit, interkulturelle Kommunikationsfähigkeit und Englisch- Sprachkompetenz gefördert werden. Dazu dient im vorliegenden Studiengang insbesondere das in
Gruppenarbeit durchgeführte Master-Projekt, bei dem in einer möglichst realitätsnahen Projektsituation die Methodenkompetenzen zur organisatorischen Bewältigung komplexer Aufgaben trainiert werden sowie die Fähigkeit, in Gruppen effektiv zusammenzuarbeiten.

Aufbau des Studiums

Das Studium kann als Vollzeitstudium oder als Teilzeitstudium absolviert werden. Der Studienbewerber muß sich bei der Anmeldung entscheiden, ob er ein Vollzeit- oder Teilzeitstudium durchführen will. Das Vollzeitstudium umfaßt drei theoretische Studiensemester einschließlich einer Masterarbeit.Das Teilzeitstudium umfaßt sechs theoretische Studiensemester einschließlich einer Masterarbeit.

Studienschwerpunkte
Im englischsprachigen Masterstudium erfolgt eine Spezialisierung durch die Belegung von Wahlpflichtfächern nach den Neigungen der Studierenden in den Vertiefungsfächern Automatisierungstechnik oder Kommunikationstechnik

Tätigkeitsfelder
Das konsekutive Masterstudium soll Studierende auf anspruchsvolle ingenieurfachliche Tätigkeiten und einen schnellen Einstieg in Projekt- und Führungsverantwortung im technischen Bereich vorbereiten,insbesondere in international operierenden Wirtschaftsunternehmen.Die internationale Ausrichtung kommt dadurch zum Ausdruck, dass die Lehrveranstaltungen des Studiengangs weitestgehend in Englisch angeboten werden. Weiter steht den Absolventen der Zugang in den höheren,Staatsdienst offen. Sofern die jeweils gültige Promotionsordnung dies zulässt, ist eine Promotion möglich! Die Berufsaussichten sind sehr gut. Aufgrund der
stagnierenden Studentenzahlen ist davon auszugehen,dass diese günstige Situation in den nächsten Jahren erhalten bleibt.

Bewerbungsfristen für das Masterstudium 15. Dezember bis 15. Januar für das jeweilige Sommersemester; 01. Mai bis 15. Juni für dasWintersemester.

.....Zugangsvoraussetzungen

kann die Qualifikationsvoraussetzung auch mit der Prüfungsgesamtnote „befriedigend“ erfüllt werden. Diese Bewerber müssen zusätzlich
eine schriftliche Prüfung erfolgreich ablegen.Weitere Qualifikationsvoraussetzung für das Studium sind gute Englischkenntnisse. Als Nachweis gelten:
1. TOEFL mit 550 Punkten oder besser.
2. CBTOEFL mit 213 Punkten oder besser.
3. Internet-based TOEFL mit 84 Punkten oder besser
4. IELTS mit Band 6.0 oder besser.
5. Cambridge ESOL CPE mit Grade C oder besser.
6. Cambridge ESOL CAE mit Grade C/B oder besser.
7. Eine Note von mindestens "gut" im Fach
"Technisches Englisch" oder einem vergleichbaren Englisch-Fach aus dem vorhergegangenen Studienabschluss.Vom Nachweis ausreichender Englischkenntnisse sind Bewerber ausgenommen, deren Muttersprache
Englisch ist.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studentenwerksbeitrag - 42,- Euro. Studienbeitrag - 400,- Euro pro Semester

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen