Ergotherapie

SRH Fachschulen GmbH
In Düsseldorf und Karlsbad

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 6... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Ausbildung zum Staatlich anerkannten Ergotherapeuten.
Gerichtet an: Schüler mit Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Hartkortstraße 15, 40210, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Karlsbad
Butzstraße 2, 76307, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- Mittlerer Bildungsabschluss (Mittlere Reife oder Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene, zweijährige Berufsausbildung) - Mindestalter 18 Jahre - Mindestens drei Monate Vorpraktikum in der Ergotherapie - Erfolgreiche Teilnahme an einem eintägigen berufsspezifischen Aufnahmeverfahren an der SRH Ergotherapieschule

Themenkreis

Die Ergotherapie hilft Menschen dabei, eine körperliche Handlungsfähigkeit wieder herzustellen, die durch Krankheit, Verletzung oder Behinderung verloren gegangen ist. Ergotherapie soll die Handlungsfähigkeit der Menschen für das Alltagsleben wieder herstellen.

Ausbildungsinhalte

Die Grundlage der Ausbildung ist das Gesetz über den Beruf des Ergotherapeuten (ErgThG) sowie die Ausbildungs- und Prüfungsordnung (ErgThPrV) aus dem Jahr 2000.

Ausbildungsschwerpunkte
  • Fundierte medizinische und sozialwissenschaftliche Kenntnisse
  • Modelle und Methodik der Ergotherapie
  • Berufspraktisch orientierte Selbsterfahrungsangebote
  • Medien der Ergotherapie
  • Planung und Evaluation von Behandlungskonzepten
  • Spezifische ergotherapeutische Behandlungsverfahren
    • motorisch funktionell
    • neuropsychologisch und neurophysiologisch
    • psychosozial
    • arbeitstherapeutisch
Praktische Ausbildung in den Bereichen
  • Neurologie, Orthopädie, Geriatrie
  • Pädiatrie
  • Psychiatrie, Psychosomatik
  • Arbeitstherapie

Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, einen Teil der praktischen Ausbildung im Ausland zu absolvieren.

Ausbildungsbegleitender Bachelorstudiengang Therapy Management

Für den beruflichen Erfolg muss man bestimmte Voraussetzungen mitbringen. Neben persönlicher Eignung und Engagement ist besonders eine fachliche Kompetenz notwendig.

Die SRH Fachschule bietet ihren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, parallel zu der Ausbildung zur staatlich anerkannten Ergotherapeutin und zum staatlich anerkannten Ergoherapeuten das nötige Fachwissen durch einen ausbildungsbegleitenden Bachelorstudiengang in Therapy Management zu erwerben und zu vertiefen, um sich optimal auf die berufliche Zukunft vorzubereiten. Der Studiengang bietet darüber hinaus die Möglichkeit, Leitungsfunktionen im Gesundheitswesen zu erwerben und im europäischen Raum wettbewerbsfähig zu sein.

Ihre Vorteile
  • Berufsabschluss und akademischer Grad innerhalb von
    4 Jahren
  • Vielfältige berufliche Möglichkeiten durch
    fachliche und wirtschaftliche Kenntnisse
  • Fortsetzung der akademischen Laufbahn durch
    ein Masterstudium
  • Studentenstatus bereits zu Ausbildungsbeginn
Studieninhalte
  • Evidence-based Practice
  • Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen
  • Ökonomische Rahmenbedingungen
  • Institutionelle Rahmenbedingungen
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Recht
  • Marketing
Zugangsvoraussetzungen:

Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: auf Anfrage
Weitere Angaben: Zusätzlich zur Ausbildung kann ausbildungsbegleitend ein Bachelor-Studium in Therapy Management absolviert werden.
Praktikum: Während der Ausbildung sind mehrere Praktika in unterschiedlichen Bereichen vorgesehen. Die Praktika können bei unseren Kooperationspartnern (Ergotherapiepraxen, Kliniken) absolviert werden.
Maximale Teilnehmerzahl: 25
Kontaktperson: Sandrta Freitag