"Fit for Interview"

Medienberatung Berlin
Inhouse

4.000 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 2... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Medientraining hat Sicherheit im Umgang mit Presse, Rundfunk und Fernsehen zum Ziel. Die Teilnehmer lassen das nächste Interview nicht mehr passiv über sich ergehen sondern gestalten es aktiv mit nach dem Motto: "Die wollen etwas von mir - aber ich will auch etwas von denen!". Wer nur einen Hinweis auf Karos, Streifen und entspiegelte Brillengläser sucht, ist in DIESEM Training fehl am Platz.
Gerichtet an: Vorstände, Geschäftsführer, Pressesprecher, Abteilungsleiter, jeder der sich auf einen professionellen Umgang mit den Medien vorbereiten lassen möchte.

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Interesse an Medientraining, Kompetenz in medienrelevanten Themen, Bereitschaft sich auf ein ehrliches Feedback einzulassen

Themenkreis

Zentraler Punkt des ganzen Trainings ist die richtige Vorbereitung:

WER will da etwas von mir?
Nützt mir das Interview? Muss ich? Soll ich? Darf ich?
Die richtige Chemie aufbauen - wie geht das?
Einen Fragenkatalog anfordern - bekomme ich einen?
Was mache ich mit kritischen Fragen?
Welches sind eigentlich MEINE Botschaften?
Wie merke ich mir diese Botschaften ohne abzulesen oder auswendig zu lernen?
WER sagt eigentlich WANN und WO?
Presserecht - kann ich das Interview hinterher noch stoppen?
Was ist eigentlich ein Statement? Was erwarten DIE bei einem Statement von mir?

Das Training ist vor allem praktisch ausgelegt. Voraussetzung ist, dass das Training mit einem professionellen TV-Team oder in einem TV-Studio stattfindet (der obige Preis berechnet das Training mit TV-Team, im Studio erhöht sich der Preis 2000 €).
Eine Teilnehmerzahl von 4 Personen ist optimal.
Alle Teilnehmer sollten sich auf vergleichbaren Hierarchiestufen befinden.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 4