Führungspersönlichkeit

Persönlichkeitsentwicklung Ulrich Hüschelrath
In Dormagen Zons

2.475 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21509... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Dormagen zons
  • 75 Lehrstunden
Beschreibung

Direkter Praxistransfer. Sie werden durch professionelles Training schnell Ihren eigenen persönlichen Führungsstil finden und so mit der größtmöglichen Authentizität Mitarbeiter zum Erfolg führen. Mir ist wichtig, dass Sie in der Lage sind, das Erlernte sofort in der Praxis ein- und umsetzen. Hierzu werden Sie bereits während der Ausbildung kontinuierlich die verschiedenen Führungs- und Präsentationsaufgaben übernehmen und so den sofortigen Praxisbezug herstellen.
Gerichtet an: Verantwortliche für Aus- und Weiterbildung in Unternehmen, Vertriebsmitarbeiter/innen, Fach- und Führungskräfte mit Verantwortung für erfolgreiche interne Trainings, Seminare oder Workshops, Projektleiter/innen, freie Trainer/innen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dormagen Zons
Parkstraße 2, 41541, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zwischen den Modulen haben Sie weiterhin die Möglichkeit, Ihr neu erworbenes Wissen in alltäglichen Situationen anzuwenden und so weitere Erfahrungen zu sammeln.

Dozenten

Ulrich Hüschelrath
Ulrich Hüschelrath
Coaching, Training, Beratung, Führungskräfteentwicklung

Themenkreis

In der Ausbildung zur Führungspersönlichkeit entfalten Sie Schritt für Schritt Ihren eigenen persönlichen Führungsstil, optimieren Ihre Präsentationsstärke und erlangen neue Kompetenzen, die Ihre Rhetorik in der Gesprächsführung noch souveräner gestalten. Sie steigern Ihre Fähigkeiten, auf Veränderungen und Herausforderungen professionell zu reagieren, trainieren eine offene und partnerschaftliche Führung und schaffen die Voraussetzungen, um Resultate und Motivation zu verbessern.

Ganz gleich ob Sie im Handwerk oder in kaufmännischen Bereich tätig sind, ihr Produkt ein Gegenstand des täglichen Gebrauchs, ein Investitionsgut oder gar eine Dienstleistung ist, für den nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg ist maßgeblich ein zufriedener Kunde entscheidend. Um dieses Ziel erreichen zu können, bedarf es wiederum der vollen Unterstützung Ihrer Mitarbeiter. Die wesentliche Aufgabe in der Personalführung besteht somit darin, Ihre Mitarbeiter für Ziele und Aufgaben zu motivieren und zu begeistern und diese kompetent, wertschätzend und individuell zu führen. Wenn Sie dieses Potential richtig nutzen und sich dadurch die Fähigkeiten und Talente Ihrer Mitarbeiter voll entwickeln, führt das automatisch zu mehr Zufriedenheit, besseren Leistungen und letztendlich zu beiderseitigem Erfolg.

Des Weiteren geht es bei einer leitenden Beschäftigung häufig darum, das Unternehmen, seine Produkte oder gar sich selbst zu präsentieren und sein Gegenüber von den Nutzen und Vorteilen zu überzeugen. Die Darstellung dessen und Art und Weise wie professionell Sie hierbei agieren, sind weitere Faktoren für Erfolg. Darüberhinaus ist Ihre Redegewandtheit und Schlagfertigkeit in Verhandlungen oder empathische Rhetorik bei Mitarbeitergesprächen gefragt und notwendig.

Aufbau der Ausbildung
Die Ausbildung ist in fünf einander ergänzende Module gegliedert. Diese finden jeweils an zwei bzw. drei aufeinander folgenden Tagen statt. Die gesamte Ausbildungszeit beträgt somit 14 Tage. Um eine möglichst positive und entspannende Lernatmosphäre zu gewährleisten, führen wir diese Ausbildung im Schloss Friedestrom, idyllisch gelegen zwischen Köln und Düsseldorf durch. Sie erwartet ein einladendes Ambiente, in dem Sie den Alltag vergessen, um sich vollkommen auf die Trainer Ausbildung konzentrieren zu können. Aufgrund der Tagungspauschalen sind Erfrischungsgetränke, Lunch, eine reichhaltige Kaffepause mit Gebäck sowie das gemeinsame Dinner (á la carte oder Buffet) in den Seminarkosten enthalten.

Direkter Praxistransfer
Sie werden durch professionelles Training schnell Ihren eigenen persönlichen Führungsstil finden und so mit der größtmöglichen Authentizität Mitarbeiter zum Erfolg führen. Mir ist wichtig, dass Sie in der Lage sind, das Erlernte sofort in der Praxis ein- und umsetzen. Hierzu werden Sie bereits während der Ausbildung kontinuierlich die verschiedenen Führungs- und Präsentationsaufgaben übernehmen und so den sofortigen Praxisbezug herstellen. Zwischen den Modulen haben Sie weiterhin die Möglichkeit, Ihr neu erworbenes Wissen in alltäglichen Situationen anzuwenden und so weitere Erfahrungen zu sammeln.

Inhalte der Ausbildung in den Modulen (Auszüge des Lehrplans):

Grundlagen der Führung

  • Gesprächsführung
  • Führungsstile
  • Erwartungsgespräche führen
  • Ziele formulieren
  • Lob/Kritik/Tadel
  • Training von Alltagssituationen

Kommunikationsgrundlagen

  • Körpersprache
  • Fragetechniken
  • Aktives Zuhören
  • Voraussetzungen für Schlagfertigkeit
  • Analyse von Äußerungen
  • Umgangsweisen mit verbalen Angriffen
  • Umgang mit Wortgefechten und unfairen Kommentaren
  • Hemmungen überwinden und spontan reagieren – Mut zum Frechsein

Präsentationskonzepte (mit Videoaufzeichnung und -analyse)

  • Persönlichkeit und Ausstrahlung
  • Einsatz von Körpersprache, Stimme, Blick
  • Präsentationstechnik
    • Beamer, Flipchart, Whiteboard
    • Tafelbild / Optimaler Einsatz visueller Hilfsmittel
    • Handouts
  • Zielgruppenspezifische Aufbereitung
  • Darstellung von Zahlen, Daten und Fakten
  • Die Bedeutung von Redebeginn und Redeschluss
  • Interesse und Aufmerksamkeit wecken
  • Optimaler Einsatz visueller Hilfsmittel