Gelebte Kommunikation: Was ich sage wird verstanden

Britta Maier Organisation & Entwicklung
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
47399... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Inhouse
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: offen

Wichtige informationen

Themenkreis


Paul Watzlawick wird oft zitiert mit seiner Erkenntnis: „Man kann nicht nicht kommunizieren". Unter diesem Aspekt beleuchten wir in diesem Seminar die unterschiedlichen Kommunikationsmöglichkeiten und erhellen damit das Verständnis für Kommunikationsfehler und für die daraus resultierenden Probleme. Durch die Unterscheidung von Beziehungs- und Sachthemen lernen Sie als Teilnehmer, zu einer konstruktiven Gesprächsführung zu gelangen und Missverständnisse zu vermeiden. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Haltung gegenüber dem Gesprächspartner, sowie die Einübung von typischen Gesprächssituationen, um erfolgreiche Kommunikation direkt in die Praxis umzusetzen.

Inhalte:

  • Verbale und nonverbale Kommunikation
  • Der Blickkontakt
  • Die vier Seiten einer Nachricht oder das Sender-Empfängerprinzip
  • Sach- und Beziehungsebene in der Kommunikation
  • Selbstbild und Fremdbild
  • Kommunikation durch Muster und Haltungen
  • Aktives Zuhören
  • Du- und Ich-Botschaften
  • Kommunikation in Konfliktsituationen
  • Fragetechniken
  • Gesprächsvorbereitungen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen