Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in (IHK)

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Zielgruppe und Vorkenntnisse: Zielgruppe: Der berufsbegleitende Lehrgang bereitet auf die Prüfung

"Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in (IHK)" vor und richtet sich an: Kaufleute mit Berufserfahrung, die sich für verantwor­tungs­volle Aufgaben im betrieblichen Finanz- und Rechnungswesen qualifizieren wollen.Steuerfachangestellte   Zulassungsvoraussetzungen: Die Prüfung zum anerkannten Abschluss „Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/

in (IHK)" findet vor der Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Solingen-Remscheid statt.

Zulassungsvoraussetzungen, die zum Zeitpunkt der Prüfung vorliegen

müssen:Abgeschlossene Berufsausbildung in kaufmännischen oder verwaltenden Berufen und anschließend eine mindestens dreijährige einschlägige Berufstätigkeit im betrieblichen Finanz- und RechnungswesenOhne Berufsausbildung ist eine mindestens sechsjährige einschlägige Berufstätigkeit erforderlichAbgelegtes Studium der Wirtschaftswissenschaften plus zweijährige Berufstätigkeit  Hinweis: Für Interessenten, die die Zugangsvoraussetzungen für die Prüfung zum Bilanzbuchhalter (noch) nicht erfülllen oder sich kompakter im Bereich Buchhaltung qualifizieren möchten, bieten wir den viermonatigen Lehrgang Finanzbuchhalter/in (IHK) an. Nähere Informationen erhalten Sie hier     

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Lehrgangsinhalt: Der Lehrgang orientiert sich am Rahmenstoffplan des DIHK. So können Sie sich systematisch und zeitnah auf die Prüfungsfächer vorbereiten. Inhalte für den Prüfungsteil A: Erstellen einer Kosten- und Leistungsrechnung und zielorientierte AnwendungFinanzwirtschaftliches Management Inhalte für den Prüfungsteil B: Erstellen von Zwischen- und Jahresabschlüssen und des Lageberichts nach nationalem RechtErstellen von Abschlüssen nach internationalen StandardsSteuerrecht und betriebliche Steuerlehre Berichterstattung; Auswerten und...

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Rechnungswesen

Themenkreis

Lernziele:

Die Weiterbildung zum „Geprüften
Bilanzbuchhalter/in” zählt zu den in der Praxis am
höchsten bewerteten Zusatzquali-
fikationen für kaufmännische Fachkräfte.

Als Bilanzbuchhalter sind Sie Spezialist auf dem Gebiet des betrieblichen Finanz- und Rechnungswesens und der Besteuerung. Als gefragter Experte für Zahlen und Analysen übernehmen Sie anspruchsvolle Aufgaben in ihrem Unternehmen:

  • Sie betreuen eigenständig das betriebliche Rechnungswesen in inhaltlicher und organisatorischer Hinsicht.
  • Sie erstellen Jahresabschlüsse und Steuererklärungen.
  •  Sie wirken beim internen Reporting sowie bei Planungs- und Kontrollrechnungen mit.
  • Sie bereiten mit den Daten aus Kostenrechnung und Finanzplanung wichtige Entscheidungen des Managements vor.


Über die Aufstiegsfortbildung  eröffnen Sie sich ausgezeichnete Berufschancen für verantwortungsvolle Positionen im Rechnungswesen.


Zusätzliche Informationen

Dozententeam: Ein Team von hochqualifizierten Dozenten – Praxisreferenten aus der Wirtschaft und Experten der Finanzverwaltung - bringen für Sie die theoretischen und praktischen Grundlagen der Bilanzbuchhaltung auf den Punkt.   Lehrgangsleitung: Andreas StrauchSteuerberater, Prokurist und Leiter der Steuerabteilung der GEFA, Mitglied im Prüfungsausschuss für Bilanzbuchhalter bei der IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen