Gesang

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt
In Frankfurt Am Main

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-6915... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    4 Jahre
Beschreibung

Ziel ist die Basis-Ausbildung von Sängern, die während des Bachelorstudiums die soliden Grundlagen der sängerischen Technik erwerben und diese musikalisch verfestigen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Eschersheimer Landstraße 29-39, 60322, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

*Allgemeine Hochschulzugangsberechtigung (Abitur) - das Fehlen des Abiturs kann durch Bestehen der Aufnahmeprüfung mit mindestens 19 von 25 möglichen Punkten ausgeglichen werden (besondere künstlerische Begabung) *BewerberInnen dürfen zu Beginn des 1. Fachsemesters die Altersgrenze von 27 Jahren nicht überschritten haben *Bei ausländischen Bewerbern: Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse

Themenkreis

Der Bachelorstudiengang Gesang führt zu einem ersten Hochschulabschluss. Ziel ist die Basis-Ausbildung von Sängern, die während des Bachelorstudiums die soliden Grundlagen der
sängerischen Technik erwerben und diese musikalisch verfestigen. Die Studierenden erwerben das grundlegende technische Rüstzeug für den gesunden Umgang mit der eigenen Singstimme, grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten für eine angemessene Interpretation verschiedener
Stilarten, szenische Grundfähigkeiten, Fertigkeiten in verschiedenen Bewegungsbereichen, Bühnenpräsenz sowie einen reflektierten Umgang mit dem der eigenen Stimme angemessenen Repertoire. Darüber hinaus erhalten die Studierenden sowohl Kenntnisse in Grundlagen der
Gesangspädagogik als auch ein breites Basiswissen in den musiktheoretischen und musikwissenschaftlichen Fächern, Kenntnisse im Klavierspiel, gute italienische Sprachkenntnisse und Grundlagen der englischen und französischen Diktion.

Gliederung des Studiums nach Inhalten

M1 Gesang 1

  • Einführung in gesangliche Grundlagen
  • Basis der Atemtechnik, evtl. Korrektur von Fehldispositionen
  • aktivierende, entspannende und zentrierende Atemübungen
  • intensive eigene Beschäftigung mit dem Instrument Stimme
    (Resonanzräume, Vokalausgleich etc.)
  • Dynamische Haltung im Sitzen, Stehen und Gehen
  • Auftrittstraining
  • Repertoirestudium Oper

M2 Szene 1

  • Spielen von Situationen und Vorgängen
  • Zuhören und Reagieren
  • Improvisieren einer Situation (Einzelimprovisation,
    Gruppenimprovisation)
  • Erspielen von Haltungen
  • Subtextarbeit
  • gestisches Sprechen
  • Grundlagen zu Körperhaltung und Atmung beim Sprechen
  • Überprüfung des Artikulationsstandes
  • Beginn der Beseitigung von Bildungsfehlern, insbesondere
    Zischlaute und Vokale

M3 Körperbildung 1

  • Entwicklung von Beweglichkeit, Kraft, Kondition und
    Koordination
  • Grundlagen tänzerischen Ausdrucks
  • Kommunikationsmöglichkeiten durch Berührung und
    Berührtsein, Bewegen und Bewegtwerden
  • Kontaktübungen im räumlichen, energetischen und
    physischen Zusammenhang
  • erlebte und angewandte Anatomie und Schulung der
    Bewusstheit von Atmung, Ausrichtung (Alignment) und
    Koordination

M4 Italienisch 1

  • Grammatikalische Grundlagen
  • Übungen zum Sprach- und Hörverständnis
  • Grundwortschatz des alltäglichen Lebens

M5 Klavier 1

  • klaviertechnische Grundlagen (an Stücken, Tonleitern,
    Kadenzen)

M6 Musikwissenschaft 1

  • Grundkenntnisse des wissenschaftlichen Arbeitens,
    insbesondere Kenntnis der Methoden und Arbeitstechniken
    der historischen und der systematischen Musikwissenschaft
  • Fähigkeit, musikalische Erscheinungen innerhalb ihres
    historischen Kontextes zu verorten
  • Kenntnis der einschlägigen Fachliteratur

M7 Musikalische Analyse 1

  • Satztechnische Übungen und Stilkopien aus
    unterschiedlichen Gattungen und Epochen
  • Analyse und Interpretation musikalischer Werke unter den
    Aspekten von Stimmführung, Harmonik, Syntax, Klangfarbe,
    Ausdruck, Semantik und Form
  • Geschichte kompositorischer und musiktheoretischer
    Entwicklungen in ihren ästhetischen und kulturellen Kontexten

M8 Chor

  • vokales Ensemblemusizieren (Übung des Miteinander-
    Singens, Mischen der eigenen mit anderen Stimmen)
  • chor-/ensemblespezifische Schulung des Gehörs
  • Singen im Duktus verschiedener Stilarten

M9 Berufsfeldorientierung 1

  • Wahrnehmung, Beobachtung, Reflexion und Diskussion
    berufsfeldrelevanter Situationen und Fragen
  • Auswertung und Reflexion der Ersterfahrung mit dem
    Gegenstand des Studiums
  • Erwerb und Anwendung der wesentlichen wissenschaftlichen
    Arbeitstechniken und Präsentationsformen auch im Hinblick
    auf eigenes studienbezogenes Arbeitsverhalten

M10 Gesang 2

  • intensive eigene Beschäftigung mit dem Instrument Stimme,
    Vertiefung der im ersten Studienjahr erlernten gesanglichen
    Vorgänge
  • Erarbeitung von dem technischen Stand angemessenem
    Repertoire aus den Bereichen Lied, Oper, Oratorium

M11 Szene 2

Die Studierenden verfügen über vertiefte Kenntnisse und
Fähigkeiten im Bereich des schauspielerischen Improvisierens,
wobei sie auf das in M4 erworbene Wissen und Können
zurückgreifen und sind in der Lage, dieses Wissen und Können
anzuwenden. Darüber hinaus beherrschen sie technische
Aspekte des gestützten Sprechens.

M13 Italienisch 2

  • Erweiterung der grammatikalischen Strukturen
  • Übungen zum Sprach-, Hör- und Leseverständnis sowie zur
    schriftlichen Produktion
  • Erweiterung des Grundwortschatzes des alltäglichen
    Lebens.

Bewerbungsfrist für das Sommersemester: 1. Dezember des Vorjahres
für das Wintersemester: 1. April des Jahres

Das Studium kann nur zum Wintersemester aufgenommen werden

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Semesterbeitrag: 270 Euro