Gesundheits- und Rehabilitationstechnik

Fachhochschule Technikum Wien
In Wien (Österreich)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Wien (Österreich)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wien
Höchstädtplatz 5, 1200, Wien, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zugangsvorrausetzung zu diesem Masterstudiengang ist ein Bachelor- und/oder anderer akademischer Abschluss einer Fachhochschule oder Universität bzw. eine facheinschlägige postsekundäre Ausbildung (z.B. MTD).

Themenkreis

Gesundheit, Prävention und Rehabilitation werden aufgrund gesellschaftlicher Entwicklungen und der Veränderung unserer Bevölkerungsstruktur ein zunehmend wichtigerer Wirtschaftsfaktor. Schon heute steigt der Bedarf an hochqualifizierten BeraterInnen im Gesundheits- und Sozialwesen sowie in der Rehabilitationstechnik stark an.

Der Masterstudiengang Gesundheits- und Rehabilitationstechnik bietet – nach Abschluss eines Bachelorstudiums – eine vertiefende interdisziplinäre Ausbildung. Schwerpunkte im Studium sind Rehabilitationstechnik und Gesundheitstelematik sowie der Einsatz und Vertrieb von Techniken zur Anwendung im Gesundheits- und Rehabilitationsbereich.

Technische Themenfelder

  • Gesundheitstelematik
  • Rehabilitationstechnik
  • Medizintechnik
  • Prothetik
  • Neuroprothetik
  • Biomechanik und Bewegungsanalyse
  • Messtechnik
  • Datenerfassung

Nicht-technische Bereiche

  • Gesundheitssystem
  • Projektmanagement
  • Wirtschaft
  • Recht und Markenschutz
  • Sozialkompetenz und Persönlichkeit

Der Betrieb eines Fachhochschul-Masterstudienganges bedeutet, dass sich Studierende besonders gut auf die Anforderungen der Industrie – auf einem hohen akademischen Niveau – einstellen können. Deren Fähigkeiten und Kenntnisse werden im Rahmen des 4-semestrigen Studienganges qualitätsgesichert weiterentwickelt und führen letztlich zum Abschluss "Master of Science in Engineering (MSc)".

Beruf & Karriere

AbsolventInnen des Masterstudienganges Gesundheits- und Rehabilitationstechnik sind gefragte SpezialistInnen. Ihnen bietet sich eine Vielzahl interessanter Karrieremöglichkeiten in den verschiedensten Bereichen der Rehabilitationstechnik und Gesundheitstelematik.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen