Große Fachausbildung Klass. Homöopathie: Homöopathie f. Fortgeschrittene (3. Jahr)

DIHK Service GmbH
In Berlin

1.320 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Berlin
  • Wann:
    09.01.2017
Beschreibung

Erfolgsfaktoren
Seminare und Prüfungen
Neben Seminaren bietet WIS als einzige Website einen allumfassenden Überblick über die IHK-Weiterbildungsprüfungen.
 Qualität der Kursinformation
Die zu den Seminaren existenten Informationen entsprechen vollständig derPAS 1045 und stellen somit die Verfügbarkeit aller wesentlichen Informationen sicher.
 Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
09.Januar 2017
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Homöopathie

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Das dritte Jahr der Fachausbildung beschäftigt sich mit der eigentlichen Königsdisziplin der Homöopathie: der Behandlung der chronischen Krankheiten in Theorie und Praxis.

Wir erarbeiten praxisrelevante Techniken, die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Behandlung chronischer Erkrankungen sind : Fallaufnahme, Fallanalyse, Hierarchisierungsstrategien, Repertorisationsarbeiten mit dem Computer oder Buch, Differentialdiagnose von homöopathischen Arzneien, Verlaufsbeurteilungen vor dem Hintergrund der Miasmatik, Verlaufsbeurteilung nach Vithoulkas, Anamnese, Gesprächsführung in Therorie und Praxis.

Hier lernen die Teilnehmer/innen neben den Kenntnissen über die sog. Polychreste (Breitbandmittel/große bewährte Arzneien in der Homöopathie) auch spezielle Mittel und Mittelgruppen kennen (die sogenannten "kleinen Arzneien")

Seminarthemen:
- Hyperaktivität, AD(H)S
- Frauen und Klimakterium
- Geriatrie und Schwäche
- Kindheit und Pubertät
- Mittelgruppen z.B.; Meeresmittel, Metalle, Milchmittel und vieles mehr.

Wie in jedem Jahr unserer Fachausbildung findet zum Abschluss eine "freiwillige- schriftliche" Überprüfung der erworbenen Kenntnisse statt. Mit bestandener Prüfung wird das Zertifikat: "Große Fachausbildung Klassische Homöopathie" mit entsprechender Stundenzahl ausgestellt.

Ein spannendes und lebendiges Seminar um die bereits erworbenen Kenntnisse weiter zu vertiefen und zu festigen. Neben unserer jahrelangen praktischen Erfahrung als Therapeutinnen in eigenen Praxen und Dozentinnen bringen wir in unseren Unterricht auch `unklassische`, aber höchstinteressante Inhalte aus anderen Therapiekonzepten ein. Neben der eleganten Anamnesetechnik und dem Arzneimittelverständnis von Gerhard Ruster, sind das auch Inhalte aus der CEASE Therapie (nach dem niederländischen Arzt und Homöopathen Tinus Smits) und der angewandten Neurobiologie nach Dr. Klinghardt (ANK). Beide Behandlungskonzepte zielen auf die Heilung von schweren neurologischen oder chronischen Krankheiten ab und können so die Heilung mit Homöopathie erleichtern bzw. überhaupt erst ermöglichen.

Liveanamnesen oder Fälle von Teilnehmer/innen sowie Arzneimittelverreibungen vertiefen die praktische Erfahrung mit der Homöopathie.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen