Grundlagenausbildung Erlebnispädagogik (GAEA)

Outside e.V.
In Freiburg

640 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07612... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Anfänger
  • Freiburg
  • 24 Lehrstunden
  • Dauer:
    17 Tage
  • Wann:
    04.03.2017
Beschreibung

Für alle Menschen offen die Interesse haben: Studenten, Sportler, Pädagogen und Menschen mit pädagogischer Vorerfahrung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
04.März 2017
Freiburg
Schopfheimer Str. 8, 79115, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Keine
Bis auf Erfahrung im Umgang mit Menschen

Dozenten

Dirk Nüßer
Dirk Nüßer
Erlebnispädagogik

Themenkreis

Die Grundlagenausbildung erfolgt nach den Standards der ERCA (European Ropes Corse Association) und versetzt Sie in die Lage, Teamtrainings eigenständig leiten zu können sowie standardisierte Seilaktionen durchzuführen. Wie jede Ausbildung bei Outside e.V. besteht auch die Ausbildung zum Teamtrainer aus einem pädagogischen, einem sicherheitstechnischen und einem praktischen Ausbildungsblock.

Pädagogischen Ausbildung (Dauer: 2 Tage):

  • Geschichte der Erlebnispädagogik
  • Lernmodelle der Erlebnispädagogik
  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Erlebnispädagogik
  • Auswertungs - und Transfermethoden

Sicherheitstechnische Ausbildung (Dauer: 3 Tage):

  • Grundlegende Sicherungsmethoden
  • Aufbau und Durchführung von standarisierte Kletteraktionen
  • Aufbau und Durchführung von standarisierten Hoch- und Niedrigseilelementen
  • Bogenschießen
  • Geocaching/ GPS
  • Rettungsmöglichkeiten von Teilnehmern
  • Rechtsgrundlagen

Praxisausbildung: Die Teilnehmer müssen innerhalb der Ausbildung 2 Tage hospitieren und 10 Tage als Co-Trainer mitarbeiten.

Mit der Absolvierung der Seilprüfungen und einer praktischen Lehrprobe wir die Ausbildung beendet und bescheinigt.

Kosten: 640 € Kosten: 640 € (oder im Rahmen des Praktikums Erlebnispädagogik)

Zusätzliche Informationen

Weitere Informationen unter www.out-side.net