HDTV Special SFX Makeup Artist

Makeup Schule Köln
In Frechen

4.250 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0178 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Frechen
  • Dauer:
    30 Tage
Beschreibung

Abschluß mit MSK Zertifikat zum HDTV Special SFX Makeup Artisten. Selbständiges Erstellen der wichtigsten HDTV Special SFX für TV, Film und Foto. Auf HDTV Auflösung ausgerichtet. Als eine der wenigen Schulen die in ihrer gesamten Philosophie direkt auf HDTV ausgelegt ist, bieten wir diesen Kurs an. Fragen Sie gerne nach >Bildbeistpielen aus dem laufenden Kurs, und schauen SIe, was heute in der realistischen Darstellung von Wunden, Verletzungen, aber auch im Formenbau möglich ist.
Gerichtet an: Visagisten, Makeup Artisten, Künstler, Maskenbildner

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frechen
Augustinusstraße 11d, 50226, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

ABgeschlossene Ausbildung im Bereich Makeup als Visagist, Makeup Artist oder Maskenbildner. Ohne vorherige Tätigkeit in dem Bereich ist eine Anmeldung nur nach persönlichem Gespräch Möglich.

Dozenten

Sabine Riedel
Sabine Riedel
HDTV Special SFX, HDTV Makeup, HAIRSTYLING, MAKEUP

MASKENBILDNERIN, SPECIAL HAIR & MAKEUP ARTIST Sabine Riedel ist seit 2012 für die MSK als Dozentin tätig. Sie ist als Maskenbildnerin eine der wenigen Top HDSpeecial SFX Makeup Artists in Deutschland. Nach der Frisör- und Maskenbildnerausbildung ist sie als freischaffende Maskenbildnerinund Dozentin für HDTV und Special SFX international tätig. Sie hat bei diversen Kino & TV Produktionen sowie Fotoshootings ausreichend Erfahrungen sammeln können, die sie heute fundiert und mit ganz viel Engagement an die Schüler der MSK weitergibt.

Themenkreis

SFX - Special Effects sind aus Film, Theater und Bühne kaum wegzudenken. Neue Techniken wie HDTV, und immer bessere digitale Auflösungen erfordern aber auch hier ein "Neues" Lernen und Umdenken. Neue Materialien, Anwendungstechniken und das Wissen um Kameratechnik, Auflösung und Licht sind wichtig wie nie.

Immer häufiger werden Makeup Artisten von Filmschaffenden engagiert um bei deren Produktionen fein zu arbeiten. HDTV erfordert völlig andere Abreitsweisen und Materialien mit denen sich viele "alte" Maskenbildner heute leider nicht auskennen.

Genau hier setzt unser Ausbildungsmodell an. Umgang mit Farben, Licht und Schatten gehört zu unserer Classic Ausbildung bereits von Anfang an dazu. Das gleiche gilt für das Zeichnen und Malen für Makeup Artisten.

Was wird gelernt...?

A) Einführung in das Thema HD & Specialeffekte in Theorie & Praxis

B) Materialkunde für Specialeffekte im besonderen HDTV Material


C) Wunden & Verletzungen in Theorie und Praxis

D) Praxis Silikonwunden

E) Verbandtechniken (inkl. kleiner 1. Hilfekurs für´s Set)

H) Verbrennungen

I) Nasenbluten, blaues Auge und Co

J) Präparation einer Spritze

K) Altphase mit hautbildenden Produkten, ohne Gesichtsteil

L) Green & Blue Box Makeup

M) Aufbringen von Tattoos (verschiedene Techniken)

N) Abdecken von Tattoos

O) komplette Erstellung eines Gesichtsteils (Nase)

P) Knüpfen eines Bartes / Kleben eines 3 Tage Bartes (HDTV)

Q) Streichen und kleben einer Glatze

R) Anbringen v. Kanülen & Blutpumpen unter Wunden

S) Charakter Makeup - nationalitäten verändern

T) Herstellung von abgerissenen Körperteile

U) Einsetzen von Kontaktlinsen

V) Alles zm Thema Blut, Körperflüssgkeiten, Flußrichtungen

W) Grundlegende medizinische Grundlagen über den Verlauf und Entsteheung von Verletzungen und nach aussen sichtbaren Krankheiten

X) HDTV Aufnahmen in der Praxis

Y) digitale Fotoaufnahmen in der Praxis

Z) Abschlußprüfung in Theorie & Praxis mit Zertifikat der MSK

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Die Kosten für das Arbeitsmaterial für den eigenen Koffer sowie das erstellen der Hausaufgaben betragen ca. 500.00 Euro und werden zusätzlich in Rechnung gestellt. Sofern Material vorhanden ist (Blut, Silikone, Farben) brauchen diese nicht extra geordert zu werden.
Praktikum: -
Zulassung: -
Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Marco Seypelt