Hebammen

FH Kärnten
In Feldkirchen I. K. (Österreich)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Feldkirchen i. k. (Österreich)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Hebammen sind primär mit der Betreuung von Frauen vor, während und nach der Geburt befasst. Sie sind MultiplikatorInnen für Frauengesundheitsthemen, speziell in spezifischen Lebenssituationen der reproduktiven Gesundheit.
Gerichtet an: Abiturientinnen und Abiturienten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Feldkirchen I. K.
Hauptplatz 12, 9560, Kärnten, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

... die allgemeine Hochschulreife (Matura an einer AHS oder BHS) oder vergleichbare ausländische Nachweise oder eine Studienberechtigungsprüfung bestehend aus den Pflichtfächern Deutsch, Englisch (E 1) und Mathematik (M 1) oder die Berufsreifeprüfung oder eine einschlägige berufliche Qualifikation mit Zusatzprüfungen in den Gegenständen Deutsch, Englisch und Mathematik 1. Für die Studiengänge Biomedizinsiche Analytik, Ergotherapie, Hebammen, Logopädie, Physiotherapie, Radiologietechnologie gelten zusätzlich studiengangspezifische Zugangsvoraussetzungen.

Themenkreis

Das Wunder des Lebens professionell begleiten.

Das sechssemestrige Bachelorstudium „Hebammen" wird mit 180 ECTS-Punkten bewertet und ist im Modulsystem aufgebaut. Die Lehrveranstaltungen werden in Form von Vorlesungen, berufspraktischen Übungen, Seminaren, integrierten Lehrveranstaltungen sowie interdisziplinären Projektarbeiten.

Die Berufspraktika des Studiengangs "Hebammen" finden im zweiten, vierten, fünften und sechsten Semester, parallel zu den Lehrveranstaltungen statt.

Im Verlauf des Bachelorstudiums sind zwei eigenständige, schriftliche Bachelorarbeiten anzufertigen, die berufsrelevante Fachstudien darstellen und sich mit den Inhalten bestimmter Lehrveranstaltungen vertiefend auseinandersetzen.

Die Teilnahme an Lehrveranstaltungen ist für die Studierenden verpflichtend.

Studienplan:

Das Bachelorstudium „Hebammen" bereitet die Studierenden optimal auf die eigenverantwortliche Durchführung der Hebammentätigkeit vor. Die Bandbreite erstreckt sich von der Vermittlung der Kernkompetenzen des Hebammenberufs, der ganzheitlichen Betreuung vor, während und nach der Geburt, über Gesundheitsförderung und Präventionsmaßnahmen bis hin zum geburtshilflichen Notfallmanagement im Intensivbereich.
Den Studierenden werden die erforderlichen wissenschaftlichen Kenntnisse vermittelt, um sie zu evidenzbasiertem Berufshandeln zu befähigen und auf diese Weise aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse mit tradiertem Wissen zu verbinden.

Studienschwerpunkte sind bspw.:

- Anatomie, Physiologie, Pathologie
- Geburtshilfe
- Recht und Ethik
- Hebammenlehre

Beruf und Karriere

Im intramuralen Bereich befassen sich Hebammen schwerpunktmäßig mit der Betreuung von Gebärenden. Im extramuralen Bereich stehen weitere Betätigungsfelder offen, wie beispielsweise in Mütterberatungsstellen, Geburtshäusern, Hebammenpraxen oder in Arztpraxen. Auch die Möglichkeit einer Karriere in Lehre und Forschung bietet sich den AbsolventInnen des Bachelorstudiengangs „Hebammen".

Der Studiengang Hebammen startet im Wintersemester 2010/11, vorbehaltlich der Genehmigung durch die zuständigen Gremien.

Studiengebühren:

Die Studiengebühren fallen an der FH Kärnten ab Wintersemester 2009. Land Kärnten und Standortgemeinden übernehmen den finanziellen Entfall.

Bewerbungsfrist:

Informieren Sie sich bei der FH Kärnten.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen