Hypnoseworkshop: dem Schmerz begegnen

Bildung Koeln
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Köln
  • Wann:
    21.11.2016
Beschreibung

Hypnoseworkshop: dem Schmerz begegnen Volkshochschule der Stadt Köln



Sie haben Hypnosen bereits erlebt und sie als gute Methode für bestimmte Fragestellungen kennen gelernt.  Leider gibt es mittlerweile viele Menschen, die unter den verschiedensten Schmerzen und Symptomen leiden. Bei manchen lässt sich der Schmerz klar lokalisieren, bei anderen is...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
21.November 2016
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Volkshochschule der Stadt Köln
Amt für Weiterbildung

Beschreibung:

Sie haben Hypnosen bereits erlebt und sie als gute Methode für bestimmte Fragestellungen kennen gelernt.  Leider gibt es mittlerweile viele Menschen, die unter den verschiedensten Schmerzen und Symptomen leiden. Bei manchen lässt sich der Schmerz klar lokalisieren, bei anderen ist er nicht einzugrenzen: er betrifft den ganzen Körper. Mal handelt es sich um chronische Schmerzen, ein anderes Mal ist es ein Phantomschmerz. Gleich ist allen Schmerzzuständen, dass sie den Körper ausmergeln, den Schlaf stören und ein zufriedenes Leben häufig komplett torpedieren. Im Workshop sprechen wir über die unterschiedlichen Ausprägungen des Schmerzes, versuchen den Schmerz zu lokalisieren, um in der Hypnose eine geeignete Strategie zu finden, auf den Schmerz einzuwirken. In dem Workshop lernen Sie die Hypnose nach Milton Erickson kennen und erleben Hypnose als unterstützende Methode. Der Workshop ist nicht geeignet für individuelle Problemlösungen, die der ausführlichen Psychotherapie bedürfen. Es werden keine persönlichen Fragestellungen mit einer Hypnose bearbeitet. Die Teilnehmer sollten grundsätzlich gesund sein und keine psychischen Kontraindikationen haben. Bitte fragen Sie ggf. Ihren Arzt. Sie haben Hypnosen bereits erlebt und sie als gute Methode für bestimmte Fragestellungen kennen gelernt.  Leider
gibt es mittlerweile viele Menschen, die unter den verschiedensten
Schmerzen und Symptomen leiden. Bei manchen lässt sich der Schmerz klar
lokalisieren, bei anderen ist er nicht einzugrenzen: er betrifft den
ganzen Körper. Mal handelt es sich um chronische Schmerzen, ein anderes
Mal ist es ein Phantomschmerz. Gleich ist allen Schmerzzuständen, dass
sie den Körper ausmergeln, den Schlaf stören und ein zufriedenes Leben
häufig komplett torpedieren. Im Workshop sprechen wir über die
unterschiedlichen Ausprägungen des Schmerzes, versuchen den Schmerz zu
lokalisieren, um in der Hypnose eine geeignete Strategie zu finden, auf
den Schmerz einzuwirken. In dem Workshop lernen Sie die
Hypnose nach Milton Erickson kennen und erleben Hypnose als
unterstützende Methode. Der Workshop ist nicht geeignet für individuelle
Problemlösungen, die der ausführlichen Psychotherapie bedürfen. Es
werden keine persönlichen Fragestellungen mit einer Hypnose bearbeitet.
Die Teilnehmer sollten grundsätzlich gesund sein und keine psychischen
Kontraindikationen haben. Bitte fragen Sie ggf. Ihren Arzt. Marion
Schreek hat u.a. Aus- und Fortbildungen zur Hypnosetherapeutin, zur
Spagyrik-Therapeutin nach Dr. Zimpel, zur Life-Kinetik-Trainerin und zur
Sehtrainerin/Visualtrainerin - mit eigener Praxis.

Die Arbeitsschwerpunkte von „Lernende Region – Netzwerk Köln e.V.“

  • Betrieb und redaktionelle Betreuung des Kölner Bildungsportals bildung.koeln.de
  • Orientierungsberatung: Anlaufstelle für ratsuchende Bürgerinnen und Bürger in Bildungsfragen
  • Geschäftsführung des Mülheimer Bildungsbüros im Programm Mülheim 2020
  • Koordination des quot;Kölner Bündnisses für Alphabetisierung und Grundbildung
  • Koordination des quot;Kölner Bündnisses für gesunde Lebensweltenquot;
  • Kooperationen im Bereich Übergang Schule - Beruf
  • ProfilPASS Dialogzentrum: Schulungszentrum für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren
  • Projektagentur für Landes- und Bundesauschreibungen im Bildungssektor
  • Bildungsmarketing: z.B. PR, Kongresse, Lernfeste, Aktionsbündnisse

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen