IBM MQ V8 Advanced System Administration for zOS

IBM
In München, Stuttgart, Berlin und 1 weiterer Standort

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0711/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

This course is designed for z/OS IBM MQ administrators and other technical professionals who are responsible for IBM MQ security, architecture, availability, and performance-related tasks. Das Zentrum IBM präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenDas Zentrum IBM präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
05.Dezember 2016
München
Bayern, Deutschland
auf Anfrage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
auf Anfrage

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Before taking this course, you should:

  • Successfully complete course WM302, IBM MQ V8 System Administration for z/OS, or have equivalent experience
  • Be proficient working with z/OS, or successfully complete course ES10G, Fundamental System Skills in z/OS

Was lernen Sie in diesem Kurs?

IBM
IBM

Themenkreis

This course focuses on advanced IBM MQ for z/OS skills. After a baseline of IBM MQ topics, the course continues with channel security, the need to use TLS ciphers in response to current security threats, and channel authorization rules. The course also covers queue-sharing groups, queue-sharing group updates, and distributed and intra-group queuing with queue-sharing groups. Other topics include the 8-byte relative byte address and buffers above the 2-GB bar features of IBM MQ V8, the use of IBM MQ accounting and statistics, how to capture and review information to resolve or mitigate performance and capacity problems, and how to create application profiles.

Hands-on lab exercises throughout the course reinforce the lectures and provide familiarity with advanced tasks and updated capabilities.

For information about other related courses, visit the IBM Training website:

ibm.com/training

Training Paths that reference this course are:

  • Systems Administrator skills for IBM MQ V8

Über 92% der Teilnehmer/innen erreichen ihr Lehrgangsziel in der vorgegebenen Zeit. Hochqualifizierte Dozenten vermitteln den aktuellen Stand des Wissens in zahlreichen Themenfeldern.


Die Qualität unserer Weiterbildungen ist durch zusätzliche Zertifizierungen wie SAP, Microsoft und LCCI belegt. Unsere Teilnehmer/innen erhalten zu Beginn der Fortbildung ein Welcome-Package.


Zusätzliche Informationen

After completing this course, you should be able to:

  • Explain how SSL/TLS contributes to authentication and confidentiality
  • Describe how to configure SSL/TLS in IBM MQ z/OS queue managers and IBM MQ clients
  • Implement SSL/TLS with multiple certificate authority (CA) certificates
  • Implement various types of channel authorization rules
  • Describe how to configure and manage queue-sharing groups
  • Explain how to incorporate shared message data sets and storage class memory to maximize coupling facility storage
  • Describe how to add a queue-sharing group to an existing IBM MQ cluster
  • Implement 8-byte record byte address and buffers above the 2-GB line
  • Describe how to use statistics and accounting capabilities for problem determination, tuning, and capacity planning activities


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen