Italienischer Privatunterricht

Centro Culturale Giacomo Puccini
In Viareggio (Italien)

400 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 39... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Viareggio (Italien)
  • Dauer:
    2 Wochen
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Rasche Verbesserung der italienischen Sprachkenntnisse.
Gerichtet an: Personen, die in kurzer Zeit die italienische Sprache erlernen oder ihre Sprachkenntnisse verbessern möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Viareggio
Via Vespucci 173, 55049, (Wählen), Italien
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Themenkreis

Wenn Sie einen Kurs besuchen wollen, der Ihren besonderen persönlichen und beruflichen Ansprüchen gerecht wird, sowie Ihrem Zeitplan angepasst ist, empfehlen wir, Einzelunterricht zu buchen; 2-8 Stunden täglich.

Wenn Sie einen Kurs besuchen wollen, der ihren besonderen persönlichen und beruflichen Ansprüchen gerecht wird, sowie Ihrem Zeitplan angepasst ist, empfehlen wir Einzelunterricht zu buchen.

Ständige Übung, höchste Konzentration durch intensive arbeit mit Ihrer/m Privatlehrer/in und sofortige Anwendung des Gelernten im täglichen Gebrauch garantieren Ihnen den schnellstmöglichen Lernerfolg in der kürzesten Zeit. der Einzelunterricht wird individuell nach gegenseitigem Einvernehmen abgestimmt. Natürlich können Sie auch Ihre Interessensgebiete selbst bestimmen.

Der Einzelunterricht kann jeden Montag begonnen werden. Die Anzahl der Stunden pro Tag (2 bis 8) kann vom Teilnehmer selbst bestimmt werden.

Bei bereits vorhandenen Grundkenntnissen im Italienischen besteht zudem die Möglichkeit einer berufsspezifischen Vertiefung des Studiums. Zum Beispiel: allgemeine Geschäftssprache, Bankgeschäft, Handel, Import/Export, Recht, Versicherungswesen, Marketing, Hotel und Gastgewerbe, Tourismus oder Medizin.

Schwerpunkt des Unterrichts ist die gesprochene Sprache. Die ständige Förderung der Kommunikation erlaubt es, die italienische Sprache auf natürliche Weise zu lernen, Theorie und Praxis ohne große Mühe miteinander zu vebrinden und rasch und sicher Fortschritte zu erzielen. In Kursen für Fortgeschrittene wird auch der schriftliche Ausdruck gefördert.

Für unsere Schule bedeutet Italienischunterricht nicht nur, Grammatik und Wortschatz zu vermitteln. Wir wollen unseren Studenten auch die Lebensweise und Mentalität der ItalienerInnen näher bringen. Deshalb bieten wir rund um den Schulbetrieb eine Reihe von Aktivitäten an, die nach Lust und Laune in Anspruch genommen werden können.

Die Einstufung erfolgt am ersten Schultag mittels einer schriftlichen und mündlichen Prüfung, um die am besten geeignete Leistungsstufe festzustellen.

Der Zeitraum für die Erlernung einer Fremdsprache ist sehr individuell und hängt von jedem Einzelnen ab. Deshalb führen wir regelmäßig Kontrolltests am Ende jeder Leistungsstufe durch, um Ihre Lernfortschritte zu messen und Ihre Leistung über einen Zeitraum beurteilen zu können.

Unsere Schule bietet Kurse auf 6 Leistungsstufen, entsprechend dem Beurteilungsraster des Europäischen Sprachenportfolio an.

Auf allen Kursstufen werden Ihre Fortschritte ständig von unseren LehrerInnen überprüft. Gemeinsam werden jene Schwierigkeiten besprochen, mit denen Sie sich im Unterricht gezielt auseinandersetzen sollten. Am Ende jedes Kurses wird zudem der Lernerfolg auf allen Leistungsstufen mit einem schriftlichen Test kontrolliert.

Unsere Lehrmethode entspricht modernen didaktischen Erkenntnissen und orientiert sich am Fremdsprachenkonzept des Europarats und an den Richtlinien der Accademia Italiana di Lingua (AIL). An unserer Schule wird nach der Direktmethode unterrichtet: vom ersten Schultag an wird auf allen Leistungsstufen und in allen Kursen ausschließlich Italienisch gesprochen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen