"IVA-Teamer" (Aufbaukurs) Baustein B

Kaiserswerther Seminare
In Düsseldorf

845 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02114... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs berufsbegleitend
  • Mittelstufe
  • Düsseldorf
  • 48 Lehrstunden
  • Dauer:
    6 Tage
Beschreibung

Mit dem IVA-Aufbaukurs erweitern Sie Ihre erworbenen Grundkenntnisse und Handlungskompetenzen im Umgang mit Menschen mit Demenz. Sie üben validierenden Umgang in komplexen Pflege- und Begleitungssituationen ein und vergrößern Ihre validierende Ausdrucksfähigkeit.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Alte Landstr. 179, 40489, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Nach erfolgreichem Abschluss können die Teilnehmenden - die IVA - Prinzipien "Reagieren und Agieren" anwenden - benachbarte Disziplinen und Themen einbinden - die Möglichkeit der teameinbindung und der Implementierung des Ansatzes in die Konzeption der Einrichtung einbringen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Mitarbeitende in Einrichtungen der ambulanten, teilstationären und stationären Altenhilfe, Mitarbeitende aus pädagogischen, medizinischen, psychosozialen/ sozialpflegerischen Berufen. Geöffnet für ehrenamtlich Tätige, Angehörige und weitere Interessierte

· Voraussetzungen

keine

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

zertifizierte Weiterbildung durch das Institut für Integrative Validation nach Nicole Richard; erfahrene und vom Institut anerkannte Dozenten; gute Lernatmosphäre in historischem Gebäude

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Die zuständige Bildungsmanagerin meldet sich, nachdem sie Ihre Kontaktdaten erhalten hat, in der regel innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen und gibt Ihnen alle wichtigen Informationen, die Sie zur Anmeldung benötigen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Demenz
Teameinbindung

Dozenten

Angelika Missberger
Angelika Missberger
Demenz

Themenkreis

Nach erfolgreichem Abschluss können Sie
✓ die IVA-Prinzipien „Reagieren und Agieren“ anwenden
✓ benachbarte Disziplinen und Themen einbinden
✓ die Möglichkeiten der Teameinbindung und der Implementierung des Ansatzes in die Konzeption der Einrichtung einbringen

Ausgewählte Inhalte
✓ Validierende Erarbeitung schwieriger Pflege- und Begleitungssituationen
✓ Erarbeitung und Analyse von zum Teil teamgetragenen Praxisaufträgen
✓ Übungen zur Körpersprache

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen