Kräuterheilkunde

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

1.730 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Das Kennenlernen der Heilkräuter, die Verwendung und Verarbeitung als Arznei und das Erstellen von Rezepturen sind die drei Säulen der Ausbildung. Bilderreisen und umfangreiche Manuskripte, ergänzt durch praktischen und naturnahen Unterricht, so macht es Freude ein Kräuterkundiger zu werden. Jede und jeder Interessierte ist herzlich willkommen zu lernen und verstehen die Heilkräfte der Natur, die wir Kräuter und Unkräuter nennen.

Themen der Ausbildung:
Signaturenlehre, die Zeichenvielfalt von Blüten, Blätter und Wurzeln der Arzneipflanzen lässt uns an Form, Farbe und Wachstum erkennen, für welchen Zweck die Kräfte am Menschen wirken. Eine alte Wissenschaft, die Zeichenlehre der Wirkungskräfte. Giftpflanzen und ihre homöopathische Verwendung als heilende Arznei. Wer Kräuter sammelt und Tinkturen ansetzt, braucht Kenntnisse über die Giftpflanzen. Gewürze aus aller Welt. Duft, Aroma und Heilkraft für Körper, Geist und Speiseplan. Vier Jahreszeiten und der Rhythmus der Pflanzenwelt. Vom Erwachen der Natur, in der üppigen Blütenzeit bis zur Ernte der Heilpflanzen durchstreifen wir ein Kräuterjahr.
Eile und Entschleunigung zeigt Pflanzen und Rezepturen zur Beruhigung der Nerven und zum Anregen des Geistes. Zauberkraut und Verschreikräuter. Zauber und Gegenzauber, was Frau darüber wissen sollte. Frauenkräuter lindern weibliche Beschwerden. Alternative Rezepturen und Therapiekonzepte von der Pubertät bis ins Klimakterium. Die Heilkraft der Bäume und Sträucher als Auflagen, Wickel, Tinktur, Räucherwerk, Kaffeeersatz und Gehirnnahrung. Kräuter und Rezepte für den Darm. Hintergründe der Erkrankungen und Ratschläge zur Gesunderhaltung sowie das Sonderthema Darmhirn. Kräuter und Rezepte für Nieren und Blase. Vorsorgemaßnahmen und Rezepturen speziell für das Organsystem der Emotionen. Lunge und das Immunsystem. Rüstzeug unserer körpereigenen Abwehr gegen Infektionen. Wir bereiten das Immunsystem auf den kommenden Winter vor.

Kräuter und Rezepte für Leber und Galle heitern das Gemüt auf und wirken Depressionen entgegen. Das Organsystem der Willensstärkung, Regelstelle von Hormonhaushalt und Stoffwechsel.
Der praktische Tag. Für Kräuterkundige ein Verlangen, eigene Tinkturen zu besitzen, den Pflanzengeist zu konservieren. Wir zeigen das Handwerk der Kräuterverarbeitung.
Lernen und sehen in der Natur. Ein Besuch im Botanischen Garten München und eine Kräuterwanderung zum Kennenlernen der Pflanzen in ihrer natürlichen Umgebung.

Tipp: Jeder Unterrichtstag ist auch einzeln zu belegen. Wem ein bestimmtes Thema in seiner Kräuterausbildung fehlt, hat die Möglichkeit sein Wissen zu ergänzen.

Direkt zum Seminaranbieter