Lehren mit Leichtigkeit

Volkshochschule Mönchengladbach
In Mönchengladbach

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0216... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Mönchengladbach
Beschreibung

Aufgrund des großes Zuspruchs und der Nachfrage der Dozenten/Teilnehmerfindet eine Fortsetzung des Seminars 'Lehren mit Leichtigkeit' statt. In diesem Seminar erlernen Sie Techniken, die für abwechslungsreiche Methoden zum Eröffnen und Beenden Ihres Unterrichts sorgen, getreu nach dem Motto: 'der erste und der letzte Eindruck währen am längsten'. Ferner erhalten Sie Tipps und Tricks,...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mönchengladbach
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Aufgrund des großes Zuspruchs und der Nachfrage der Dozenten/Teilnehmer
findet eine Fortsetzung des Seminars "Lehren mit Leichtigkeit" statt.

In diesem Seminar erlernen Sie Techniken, die für abwechslungsreiche Methoden zum Eröffnen und Beenden Ihres Unterrichts sorgen, getreu nach dem Motto: "der erste und der letzte Eindruck währen am längsten". Ferner erhalten Sie Tipps und Tricks, wie Sie nach der Pause die thematische Wiederkehr in den Lehrstoff erfolgreich gestalten und lernen durch gezielten Spannungsaufbau den toten Punkt der Teilnehmeraufmerksamkeit zu umgehen und den Lernerfolg positiv zu steuern.

Auch wenn Sie das erste Seminar im September 2009 versäumt haben, finden Sie einen leichten Einstieg in die Thematik, da die ausgewählten Seminar- und Workshop-Methoden immer als in sich abgeschlossen präsentiert werden.

Ausschließlich für Dozenten der VHS!!!

Matina Katsiamita-Bußmann ist Diplom-Psychologin, Heilpraktiker für Psychotherapie, Verhaltenstherapeutin, NLP-Practitioner und seit über 15 Jahren als Coach und Kommunikationstrainer für das mittlere & gehobene
Management national & international tätig.
Status:
Details zum Kurs Zeitraum: Samstag, 20.02.2010 bis Samstag, 20.02.2010,
von 10:00 bis 16:00 Uhr
an 1 Termin

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen