Mappenvorbereitungssemester

Freie Kunstschule Köln
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02212... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Köln
Beschreibung

Die Grundlagen und Techniken sollen eine fundierte Basis für die weitere Arbeit geben und persönliche künstlerische Neigungen herauskristallisieren. Im Seminar werden zahlreiche Skizzen für die Mappe vorbereitet. 1. Zeichnen: Perspektive, Bildaufbau, Skizzieren. 2. Graphische Techniken. 3. Plastische Anatomie, figürliches Zeichnen und Aktzeichnen nach Modell. 4. Malerei: Farbenlehre, Kompositionslehre, Materialkunde. 5. Techniken der Malerei: Acryl, Aquarell, Pastell, Ölmalerei, Mischtechniken. 6. Fotografie.
Gerichtet an: Der Kurs richtet sich an junge Leute, die sich an Hochschulen, Fachhochschulen und Kunstakademien in den Bereichen Freie Kunst, (Innen-) Architektur, Fotografie und den vielfältigen Designfächern (Kommunikations-, Industrie-, Modedesign etc.) zu einem Studium bewerben möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Helmholtzstraße 6-8, 50825, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Der sechsmonatige Kurs hat eine langfristig angelegte, gründliche und professionelle Studienvorbereitung sowie Erstellung einer qualifizierten und aussagekräftigen Bewerbungsmappe zum Ziel. Der Kurs richtet sich an junge Leute, die sich an Hochschulen, Fachhochschulen und Kunstakademien in den Bereichen Freie Kunst, (Innen-) Architektur, Fotografie und den vielfältigen Designfächern (Kommunikations-, Industrie-, Modedesign etc.) zu einem Studium bewerben möchten. Der Kurs gibt ebenfalls eine Orientierung für die Studien- und Berufsmöglichkeiten und hilft bei der Wahl einer für Sie passenden Studienrichtung.

Die Kursarbeit erfolgt in kleinen Gruppen von maximal 10 Teilnehmern mit jeweils zwei Unterrichtseinheiten à vier Schulstunden die Woche.

Inhalte und Ablauf
Der Kurs gliedert sich in zwei Hauptbereiche:

Seminar 1:
Orientierung und Vermittlung umfassender Grundkenntnisse und Techniken
(4 Schulstunden à 45 Min. wöchentlich)


Die Grundlagen und Techniken sollen eine fundierte Basis für die weitere Arbeit geben und persönliche künstlerische Neigungen herauskristallisieren. Im Seminar werden zahlreiche Skizzen für die Mappe vorbereitet.

1. Zeichnen: Perspektive, Bildaufbau, Skizzieren
2. Graphische Techniken
3. Plastische Anatomie, figürliches Zeichnen und Aktzeichnen nach Modell
4. Malerei: Farbenlehre, Kompositionslehre, Materialkunde
5. Techniken der Malerei: Acryl, Aquarell, Pastell, Ölmalerei, Mischtechniken
6. Fotografie

Seminar 2:
Projektbezogenes Arbeiten
(4 Schulstunden à 45 Min. wöchentlich)


Bei der fachlichen Spezifizierung in einem bestimmten Kunstbereich und einer Kunstrichtung sollen die Wege zu einer eigenen künstlerischen Sprache gefunden werden. Dabei werden individuelle, innovative Kompositionsarbeiten erstellt.

1. Fantasieentwicklung: Ideenfindung, Experimentelles Gestalten und Entwerfen
2. Konzeptuelles Denken und Ausdrucksqualität
3. Erarbeitung eigener Kompositionen abhängig vom angestrebten Studiengang
5. Mappengestaltung

Gemeinsame und individuelle Arbeitsbesprechungen sowie spezielle Vorträge unserer Dozenten helfen bei der Orientierung für die Studienwahl und Arbeitsthemen.
Als Abschlussarbeit wird die nach Kriterien der gewählten Studienrichtung erstellte Bewerbungsmappe präsentiert.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Kosten betragen 190 Euro im Monat.