Mathematik - Minor

Universität Bern
In Bern (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Bern (Schweiz)
Beschreibung

Ziel ist die Vertiefung der im Bachelor erworbenen mathematischen Grundkenntnisse.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bern
Sidlerstrasse 5 Und Alpeneggstrasse 22, CH-3012, Bern, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zugelassen sind Studierende, die in einem anderen Masterstudiengang immatrikuliert sind und die einen Bachelor in Mathematik oder einen Minor in Mathematik zu mindestens 30 ECTS-Punkten im Rahmen ihres Bachelor abgeschlossen haben.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Mathematik

Themenkreis

Minor in Mathematik in einem anderen Master:

Studienziel:

Ziel ist die Vertiefung der im Bachelor erworbenen mathematischen Grundkenntnisse.

Zulassung:

Studienziel:

Aufbau:

Der Minor ist ein Modul, bestehend aus Leistungseinheiten im Gesamtumfang von mindestens 27 ECTS-Punkten und dem Vertiefungsstudium zu 3 ECTS-Punkten.


2 Das Modul darf keine Leistungseinheiten enthalten, die inhaltlich zu Leistungseinheiten äquivalent sind, die im Bachelor gewählt oder angerechnet wurden.

1 Studierende stellen sich ihr Modul aus für den Bachelor (Studienplan Mathematik für Major und Minor im Bachelor, Anhang) und den Master (Art. 2) in Mathematik angebotenen Leistungseinheiten zusammen.


2 Das Modul muss mindestens zwei Leistungseinheiten aus dem Angebot für den Master enthalten.

Vertiefungsstudium:

Das Vertiefungsstudium im Minormodul erfolgt über drei für das Modul gewählte Leistungseinheiten, von denen mindestens eine aus dem Angebot für den Master stammt, und hat einen Umfang von 3 ECTS-Punkten.

Studierende stellen sich ihr Vertiefungsstudium selber zusammen.

Das Vertiefungsstudium wird mit einer mündlichen Prüfung von 30 Minuten Dauer abgeschlossen.

Bestehensnorm und Note:

Der Minor ist bestanden, wenn die Minornote mindestens 4,0 beträgt. Die Minornote resultiert aus dem gewichteten Mittel der nach ECTS-Punkten gewichteten Noten der einzelnen Leistungskontrollen des Mastermoduls. Die Rundung erfolgt nach Artikel 19 RSL.

Bewerbungsfrist. - Frühjahrssemester 2010: 15. Dezember 2009
Herbstsemester 2010: 30. April 2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen 600 Fr. pro Semester Die Semestergebühren betragen 34 Fr. Zusätzlich:Beitrag Vereinigung der Studierenden (SUB) 21 Fr. Studien- und Semestergebühren betragen somit für ordentliche Studierende im Normalfall insgesamt 655 Franken.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen