MCSA: Windows Server 2008

CertBoard
In Videokonferenz

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
64315... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs berufsbegleitend
Beginn Videokonferenz
Dauer 4 Monate
  • Kurs berufsbegleitend
  • Videokonferenz
  • Dauer:
    4 Monate
Beschreibung

Zertifizierung zum MCSA; Windwos Server 2008.
Gerichtet an: PC-Fachleute, PC-Techniker, Netzwerktechniker, PC-/LAN-Supporter, Informatik-Studenten, IT-Berater, Systemadministratoren, Programmierer, Web-Master, Selbstständige im IT-Bereich Der Kurs richtet sich an alle, die professionell mit Microsoft-Plattformen und Netzwerken arbeiten wollen und ein international anerkanntes Zertifikat benötigen

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Videokonferenz
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Videokonferenz
Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Interesse an der IT, erste Kenntnisse im IT-Server-Umfeld

Themenkreis

Live-Online-Lehrplan zur Prüfungsvorbereitung (durchgeführt von prof. Dozenten)


Konfiguration und Problemhandlung Windows Server 2008 Active Directory-Domänendienste

  • Einführung in Active Directory Domain Services (AD DS)
  • Sichere und effiziente Administration von Active Directory
  • Verwalten von Benutzern
  • Verwalten von Gruppen
  • Support von Computerkonten
  • Implementieren einer Gruppenrichtlinieninfrastruktur
  • Sicherheit und Konfiguration mit Hilfe von Gruppenrichtlinieneinstellungen verwalten
  • Sichere Administration von Active Directory Domain Services
  • Verbessern der Sicherheit für die Authentifizierung in einer AD DS-Domäne
  • Konfiguration des Domain Name System (DNS)
  • Administration von AD DS-Domänencontrollern
  • Verwalten von Standorten und Replikation
  • Kontinuität des Verzeichnisdienstes sicherstellen
  • Verwalten mehrerer Domänen und Forests


Konfigurieren einer Netzwerkinfrastruktur und Problembehandlung unter Windows Server 2008

  • Installation und Konfiguration von Servern und Serverrollen
  • Konfiguration und Troubleshooting von DNS
  • Konfiguration und Troubleshooting von WINS
  • Konfiguration und Troubleshooting von DHCP
  • Konfiguration und Troubleshooting von IPv6 TCP/IP
  • Konfiguration und Troubleshooting des Routing und Fernzugriffs
  • Installation, Konfiguration und Troubleshooting eines Netzwerkrichtlinienservers
  • Konfiguration, Überwachen und Troubleshooting von Network Access Protection (NAP)
  • Konfigurieren von IPsec
  • Überwachen und Troubleshooting von IPsec
  • Konfiguration und Verwaltung von Distributed File System (DFS)
  • Speichertechnologien konfigurieren und managen
  • Verfügbarkeit von Netzwerkressourcen und -inhalt sicherstellen
  • Konfiguration der Serversicherheit


Planen und Verwalten von Windows 2008 Servern

  • Planen einer Windows Server 2008-Bereitstellung
  • Planen und Implementieren der Inbetriebnahme und Außerbetriebsetzung von Servern für Windows Server 2008
  • Planen der Installation von Serverrollen für Windows Server 2008
  • Erstellen eines Konfigurationsänderungsplans für Windows Server 2008
  • Planen und Implementieren der Windows Server 2008-Sicherheit
  • Verwalten der Anwendungsversionen unter Windows Server 2008
  • Planen einer Windows Server 2008-Bereitstellung mit hoher Verfügbarkeit
  • Planen eines Wartungszeitplans für die Serveraktualisierung unter Windows Server 2008
  • Verwalten eines verteilten Dateisystems (Distributed File System, DFS) unter Windows Server 2008
  • Definieren der Anforderungen für die Serversicherung und der Richtlinien für die Windows Server-Sicherung
  • Planen und Implementieren einer Windows Server 2008-Wiederherstellung
  • Planen der Überwachung von Windows Server 2008
  • Behandeln von Hardware-, Software- und Netzwerkproblemen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen